Ark Volume 13 Chapter 8

\\ n \\ nKapitel 8 \\ n

ACT 8 The Boy Dedric

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \ nSie sind aus Karakul gefluchtet s Einflussbereich.

Die Blutkette wurde aufgehoben.

Fesseln des Schmerzes wurde veroffentlicht.

\ \'Das ist es! Erfolg! \ \'

Es war 10 Minuten vergangen, seit er nach dem Abschuss der Schweinrakete auf Karakul geflohen war. Nachdem er einen kleinen Fluss uberquert und der Wald verandert hatte, erschien das Nachrichtenfenster und die Fesseln fielen ab.

\ \'Ich bin aus Karakuls Gebiet geflohen. Die Bloody sind zu weit entfernt, um mich zu erreichen, und ein Vampir kann sein Territorium nicht verlassen, sodass ich mir keine Sorgen machen muss, dass Karakul mich verfolgt.

Ark hat einen geeigneten Ort gefunden und ist gelandet.

’’ Dies konnte wieder nutzlich sein, Magic Restoration! ’

Er hat die erweiterte Magic Restoration verwendet, um den Drachen zu reparieren. Ark fuhlte sich geruhrt, als er es ansah. Es war das erste Mal seit 8 Tagen, dass er eine Fertigkeit eingesetzt hatte. Aber er hatte keine Zeit, sich zu amusieren. Er war vielleicht aus Karakuls Gebiet geflohen, aber er befand sich im Gebiet eines anderen Vampirs. Er konnte nicht garantieren, was passieren wurde.

\ \'Ich nutze Stealth besser, um ein geeignetes Versteck zu suchen und mich selbst zu pflegen. \ \'

Ark gab Radun den Drachenflieger und benutzte Stealth. Dann schwebte eine rote Warnmeldung vor Ark.

-Hostile-Krafte beobachten, sodass Sie Stealth nicht verwenden konnen!

\ \'Huk, was, was? Ich habe meine Ausrustung noch nicht richtig getragen .... . ! \ \'

Im Kampfzustand war es nicht moglich, die Ausrustung zu wechseln. Glucklicherweise waren Schwerter und Schilde die Ausnahme, also zog er sein Schwert aus. Aber es fehlte ihm an Verteidigung. Trotzdem konnte er nicht achtlos weglaufen. Er konnte noch mehr Feinde anziehen.

\ \'Verdammt, es ist besser, kein anderer Vampir Bloody zu sein. Ich werde Selbstmord begehen, wenn mich ein Vampir erneut erwischt. \ \'

Im schlimmsten Fall beging Ark Selbstmord, um die Umgebung zu beobachten. Es war jedoch immer still, so dass er sich unwohl fuhlte.

’’ Huhuhu, es ist eine Mahlzeit. ’’

Eine Stimme war im dusteren Wald zu horen.

’’ Ich habe diesen Kerl noch nie hier in der Nahe gesehen. ’’

’’ Er ist ein bisschen schmutzig, aber er sollte eine feine Mahlzeit sein, nachdem wir ihn gewaschen haben. Oh, mein Gott, es gibt drei davon ... . ! \ \'

Ark schluckte seinen Speichel. Es gab wenige Monster in der Dunklen Erde, wobei die Vampire die Mehrheit waren. Mit anderen Worten, er traf entweder die Untergebenen eines Vampirlords oder Monster mit gleicher Macht. In jedem Fall konnte Ark nicht ohne Verteidigung gegen sie kampfen.

\ \'Verdammt! Ich bin so ein unglucklicher Kerl ....... Ich konnte gerade von einer Vampirburg entkommen. Soll ich mich umbringen, bevor es zu spat ist? \ \'

Ark dachte ernsthaft an Selbstmord. Dann flog so etwas wie ein Pfeil aus dem Wald. Ark war in Gedanken versunken und schwang reflexartig sein Schwert. Wenn es das Blutige ware, wurde solch ein ungeschickter gegnerischer Konter leicht umgangen. Obwohl er angespannt war, traf sein Schwert einen direkten Treffer.

’’ Ugh! ’

Etwas traf den Boden, als es von seinem Schwert getroffen wurde.

"Ack, er hat unseren Kollegen geschlagen!"

"Scheise, er ist stark. A-3-Plan, Zangenbewegung nach links und rechts! “Ark starrte seine Gegner erstaunt an. Derjenige, der zu Boden gefallen war, war eine Fledermaus, die mit den Flugeln zu kampfen hatte. Alle waren unglaublich schwache Fledermause.

\ \'Was, wer sind diese Leute? Und haben sie einfach gesagt, Plan A-3? \ \'

’\' Ah, dieser Bastard ...! Ein starker Feind! ’’

’’ Er ist eindeutig ein Experte in Sachen Schwertkunst, wenn man bedenkt, wie schnell er sich um uns gekummert hat. ’’

’’ Sie, obwohl Sie wie ein Mensch aussehen ... . Uh, w-was bist du? Ahh! Helfen Sie mir! ’’

Ark druckte seinen Fus gegen den Bauch einer Fledermaus und beobachtete uberrascht, wie sie sich wehrte und mit den Flugeln schlug. Dann zog er sein Bein aus und hielt den Schlager am Kopf.

\'\' W-was machst du? \'\'

\'\' Willst du sterben? \'\'

\'\' Ich war gerade jetzt aber unvorsichtig Ich werde dich richtig bekampfen ... . ’’

’’ Richtig kampfen? ’’

Ark senkte sein Gesicht zur Fledermaus und knurrte, sodass es sich ein wenig zuruckzog. Dann murmelte es mit einer verangstigten und weinerlichen Stimme.

’Sie ...... Sie ...... Sie werden es bereuen. ’’

’Regret? Ich werde es nicht bereuen. ’’

’’ Sie werden es wirklich bereuen. Unser Herr ist in der Nahe ...... ! ’’

’’ wirklich…. Unser Herr ist unglaublich stark! \'\'

\'\' Earl Karakul in der nachsten Stadt kann unseren Herrn nicht einmal beruhren! \'\'

Die Verspieltheit verschwand aus Ark \'Gesicht bei den Worten des Schlagers. Die Fledermause waren so schwach, dass er nachlassig wurde. Wenn dieser Bereich direkt neben Karakul ware, ware der Herr nicht so machtig wie er? Und die Fledermause waren Untergebenen dieses Vampirs!

\ "Ich habe vergessen, es sind nicht nur die Fledermause, mit denen ich mich auseinandersetzen muss! \ \'

Ark hat sich eilig zuruckgezogen. Dank der Fledermause war er nicht in der Lage, Stealth einzusetzen, und er hatte nicht einmal eine Chance dazuTragen Sie seine Ausrustung, damit er sich keinem Vampir stellen kann. Der Schwung ging sofort zu den Fledermausen, als Ark sich zuruckzog.

’’ Huhuhu, Sie haben endlich die Situation verstanden. ’’

’’ Aber es ist zu spat. Wir haben uns bereits mit unserem Herrn in Verbindung gesetzt, um ihm mitzuteilen, dass es einen Eindringling gibt. Er wird bald ankommen. ’’

’’ Sie sind fertig, als unser Herr ankommt! ’’

Es war zu dieser Zeit. Ein Busch in der Nahe bebte und eine Stimme ertonte.

\'\' Roaaaar, wie konnte es jemand wagen, in mein Territorium einzudringen! \'\'

\'\' Herr, hier druben! \'\'

Die Fledermause schlugen ihre Flugel und schrien .

\ \'Dammit! \\'

Die Stimme war aus dem Wald direkt vor ihm gehort worden. Wenn sich der Vampir wie Karakul in eine Fledermaus verwandeln konnte, war es zu spat, um wegzulaufen.

\\ n \\ n \\ n

\ \'Es kann nicht geholfen werden. Die einzige Methode in diesem Zustand ist Selbstmord. \ \'

Ark biss die Zahne zusammen und hob sein Schwert. Dann klingelte die Stimme wieder durch den Wald.

’’ Ich zahle bis drei. Wenn du leben willst, dann renn weg bevor! ’’

\ \'Eh? Was ist das? \ \'

Das entschlossene Gesicht von Ark hat sich plotzlich geandert. Er hat drei Sekunden, um wegzulaufen? Hat sich das wie ein Vampir angehort? Das war nicht der einzige seltsame Teil. Der Gegner, der den Wald schuttelte, war gerade erschienen. Aber er zeigte sich nicht.

\ \'Was in aller Welt ist das? Warten...... . Was mich daran erinnert, diese Stimme ....... ? Es ist vertraut ...... Die Fledermause schrien auch schon fruher Plan A-3 ... Vielleicht...... . ? \ \'

Die Stimme im Wald zogerte, bevor sie schrie.

’’ Zweieinhalb Viertel ... Ahh, Sie sollten schnell weglaufen. Ich verschone nicht oft Leute. Wieder zwei ... . Sie sind noch nicht entkommen? Es gibt wirklich keine Chancen mehr. Zweieinhalb...... . . ’’

\ \'In der Tat habe ich dies gesehen. \ \'

Ark schlug sein Schwert uber die Schulter und ging in den Wald. Nachdem er durch die Busche gelaufen war, sah er die zitternde Gestalt eines Jungen, der durch ein Megaphon schrie.

’’ Huhuhu, das ist wirklich Ihre letzte Chance, zwei und drei Viertel ...... ’’

’’ ...... Sheesh. ’’

Der Junge zog sich uberrascht uber Ark \'s Stimme zuruck. Dann starrte er Ark ins Gesicht.

’’ Herr, Herr, dieser Typ! Es ist er! ’’

Die Fledermause konnten die fremde Atmosphare zwischen Ark und dem Jungen nicht erfassen. Der Junge tat so, als hatte er nichts gehort und drehte sich mit einem angenehmen Lacheln um. Dann ging er steif davon wie eine Spielzeugpuppe.

’’ Eh? Herr? ’’

’’ Wo gehst du hin? Was ist mit diesem Kerl? ’’

’’ ...... Hor auf, dich zu bewegen! “Ark lachelte und sprach, und der Junge wurde sofort steif. Der Junge blieb unbeholfen stehen, bevor er sich umdrehte und sprach.

’’ Ah, das ist ...... Um ...... Es ist schon eine Weile her? “

Der Vampirjunge sprach Dedric. Die Fledermause sahen bei Dedrics Reaktion verwirrt aus.

’’ Eh? Herr, kennst du diesen Menschen? \'\'

\'\' Ah, na ja ... . Dies ist die Person, die mich ruft ...... ’

’ ’Heok! T-diese Person ist die Arche, von der Sie gesprochen haben? “

Sie sind ausgeflippt und haben sich den Bogen angesehen.

\ \'Huhuhu diese frechen Fledermause verstehen jetzt die Situation! \\'

Ark verschrankte die Arme und starrte die Fledermause an. Er hatte nie gedacht, dass er Dedric auf diese Weise begegnen wurde. Nachdem er Dedric getroffen hatte, war er sich jetzt in Bezug auf die Hackordnung sicher. Ark war Dedrics Meister, wahrend die Fledermause seine Untergebenen waren. Mit anderen Worten, er war der Meister des Meisters der Fledermaus. Er erwartete, dass die Fledermause Tranen vergiesen und um Vergebung bitten wurden, nachdem er von Dedric uber Ark \'Ruf gehort hatte.

’’ Dies ist der Mensch, der unseren Herrn ruft. ’’

\ \'Heh, haben sie es endlich verstanden? Nun bitte mich um Vergebung. Aber ich habe nicht die Absicht, dir zu vergeben. \ \'

Ark dachte ernsthaft daruber nach, wie man die Fledermause kocht.

’’ Dieser Typ ist der skrupellose und preisbewusste Mensch? ’’

’’ Ich habe gehort, dass er wirklich bose ist. Aber nutzte unser Herr nicht sein Charisma, um den Menschen zu erziehen? Unser Herr ist zu wunderbar. Der Mensch wurde stark, als er von unserem Herrn lernte. ’’

Ark \'s Ausdruck wurde leer, nachdem er die Worter der Fledermause gehort hatte. Spater bemerkte Dedric die Situation, als Ark murmelte.

’’ Oh, das war das erste Mal, dass ich diese Worter horte? Ist es das, was Dedric Ihnen gesagt hat? ’’

’’ Ah, nein ich ... ’’

Ark trat auf Dedric zu, der sich mit einem angstlichen Blick zuruckzog. Wie erwartet waren die Unwissenden mutig. Eine der Fledermause hatte Ark in den Kopf geschlagen und schrie.

’’ Was, diese Gore! Wie kann ein Untergebene es wagen, ihn als Dedric zu bezeichnen? "

Untergebene Ich bin Dedrics Untergebenen? ’

’ ’Er ist wirklich ein undankbarer Bastard. Hat sich sein Status nicht wegen Unseres Herrn erhoht? "" Unser Herr ist sanft, also konnte er Ihnen vergeben, aber wir werden es nicht zulassen. Wenn Sie unseren Herrn mit diesem Namen ubermasig anrufen ...... ’’

Der letzteFaden von Ark \'Geduld brach in ihm.

’’ zu viel? ’

Ark lachte mit einem seltsamen Ausdruck und naherte sich.

’’ Was haben Sie gesagt? Wann habe ich seinen Namen ubermasig angerufen? Huh? ’’

’’ Was, was ist das? Diese Gore, wie sieht es mit diesem Look aus? “

Die Fledermause zuckten und schickten einen bettelnden Blick in Richtung Dedric.

’’ Herr ....... ’’

’’ Oh oh! Ja, unser Herr, wie haben Sie ihn genannt? Wie kann ein Mensch wie Sie den Namen Dedric ubermasig nennen? “Arche lachte weiter und naherte sich, wodurch Dedric blass und verangstigt wurde. Dann hob Ark seine Faust unter Dedrics Nase, woraufhin Dedric kreischte und insgeheim in Ark \'Ohr sprach.

\ \'M-Master! P-bitte lass es einfach einmal los! Danach kann der Meister mich so oft treffen, wie Sie mochten, bis Ihr Arger losgelassen wird. Aber ertragen Sie es bitte vor diesen Jungs. Es ist eine Anfrage. Ich werde nicht sagen, dass es unnotig wird, wenn man einen Drachen in den Mund taucht. Huk huk huk, ich schwore! Ich werde in der Zukunft alles tun, was Sie wollen. \ \'

Ark stoppte sofort seine Bewegungen. Ark hatte die Situation dank der verzweifelten Stimme von Dedric verstanden. Obwohl er von Ark misshandelt wurde, war Dedric immer noch ein Vampiraristokrat. Es hatte seine eigenen Standards und Verhaltensweisen. Es muss wirklich wichtig sein, dass Dedric so ernsthaft bettelt.

\ \'Was erinnert mich daran, hat dieser Typ nicht ein uberraschend starkes Ego? Wenn es hier rissig ist, konnte es noch schlimmer werden. Es ist besser, als ihn weiter zu disziplinieren ... Dedrics Hilfe ist auch notwendig. Wurde es nicht besser sein, dass er mir jetzt einen Gefallen schuldet? Dies ist eine bequeme Methode, um Dedric in der Zukunft zu kontrollieren. \ \'

Ark seufzte laut und trat einen Schritt zuruck.

’’ Okay. Ich werde von jetzt an vorsichtig sein. Dedric-Nim. ’’

Dedric seufzte erleichtert nach den Worten von Ark. Zum Gluck fur sie konnten die Fledermause leben, selbst nachdem sie Ark erneut getreten hatten.

’’ Was zum Teufel? Warum haben Sie eine so seltsame Atmosphare verursacht? "

" Wir sind die Senioren. Sie sollten in Zukunft Auszeichnungen mit uns verwenden! ’’ Sie Trottel! “Dedric rannte hinuber und stoppte die Fledermause, nachdem er Ark \'Ausdruck gesehen hatte. Tatsachlich schien sein Gesicht nicht so wutend zu sein.

’’ S-sorry. Diese Jungs sind noch unreif ...... ’’

’’ Nein, es ist in Ordnung. Es kann nicht geholfen werden. Ich bin Dedric-Nims Untergebene. Wir sprechen spater uber die Details. Es bleibt viel Zeit. ‚‘

\\ n \\ n \\ n

Ark grinste und antwortete, wahrend eine bose Ader auf der Stirn wolbte. Auf jeden Fall war die Situation irgendwie gelost und Ark ging in Richtung Dedrics Schloss (?). Es war nicht weit, denn Dedrics Schloss war nur 10 Meter entfernt. Nein, tatsachlich war Dedrics Schloss nur 10 Meter entfernt. Die Burg von Dedric sah aus wie eine unter einer Brucke errichtete Bettlerhutte, deren Holzplanken mit Windlucken zusammengebunden waren. Strohmatten teilten die Hutte jedoch in zwei Bereiche, wobei ein Raum von den Fledermausgeschwistern genutzt wurde, wahrend der andere in Dedrics Buro, Schlafzimmer, Wohnzimmer und Kuche aufgeteilt war.

’’ Unser Herr ist integer.

Ja, er ist zu skrupellos, um das Territorium anderer Vampire zu erobern ’’

Die Fledermause sagten stolz. Dank dessen verschwand Ark \'Plan, Dedric zu disziplinieren. Ark hatte daruber nachgedacht, was er tun sollte, wahrend er auf Dedrics Haus zuging. Es fuhlte sich an wie zu der Zeit, als ein Lehrer ihn besuchte und sah, dass er so arm war, dass seine Socken Locher hatten. Wie konnte er wutend bleiben?

Wie auch immer, Dedrics Anhanger waren immer noch junge Fledermause. Sie schliefen ein, sobald sie im Schloss ankamen. Dedric ging in den Nebenzimmer und anderte sofort seine Haltung und warf sich vor Ark auf dem Boden nieder.

’’ Oh oh oh, M-Master. Vielen Dank . Sie konnen mich spater so oft schlagen, wie Sie mochten. Ich arbeite sehr hart und werde dein Ziel auch dann vollenden, wenn ich sterben muss. ’’

Ark sah Dedric an und seufzte, bevor er fragte.

\'\' Haben Sie nicht Dunphils Vermogenswerte geerbt? \'\'

\'\' That ...... \'\'

Dedric hat begonnen zu schluchzen und gestand seine verborgenen Umstande. Unter allen Vampiren war Dunphil nicht gerade der coolste. Er hatte kein Talent, Bloody zu machen, und er hatte auch keine Ahnung, wie er seine Magie steigern konnte. Zum Gluck fur Dunphil begehrten keine anderen Vampire sein Territorium, also gelang es ihm irgendwie zu uberleben.

’’ Aber dann erhohte Earl Karakul seine Macht und besiegte die umliegenden Vampire. Er hatte auf der anderen Seite gelebt, aber jetzt war Karakuls Gebiet direkt neben ihm, nachdem das gesamte Gebiet besetzt war. Daher floh der feige Dunphil in dieses Stuck Land und bot Karakul den Rest seines Territoriums an.

Dies war der Grund, warum Dunphil die starken Vampire uberleben konnte. Doch dann lies er Dedric kurz darauf sein Eigentum wegnehmen.

\ \'Dunphil war so ein schwacher Vampir, dass er sogar gegen Dedric verlor, also hatte ich naturlich keine Ahnungie starke Karakul ist. Ubrigens, wirkte Dunphil bei seinem ersten Auftreten nicht lacherlich arrogant? Ist das Vorgeben ein naturliches Merkmal der Vampire?

’’ Ah? Waren die Fledermause den Dunphil-Untergebenen untergeordnet? «» Nein. Sie sind meine Cousins, die in einer Hohle westlich von hier lebten. ’’

Dedric errotete und kratzte sich am Kopf.

’’ Der beste Weg fur Fledermause ist der Untergebene eines Vampire Lords. ’’

Es war extrem schwierig fur Fledermause, einem Dark Vampir untergeordnet zu werden. Die Schlachtkapazitat war viel geringer als die der Bloody, daher wurden sie hauptsachlich von den Vampiren als Boten verwendet.

’’ Es ist soweit, dass meine Eltern ein Fest veranstalteten, nachdem ich Dunphils Untergebene geworden war. ’’

Dedric wurde nostalgisch, als er sich an seine Erinnerungen erinnerte. Aber bald nachdem Dedric untergeordnet wurde, wurde er von den anderen Fledermausen gemobbt und von Dunphil vertrieben. Dedrics Eltern waren so geschockt, dass sie an dem Aufprall starben, wahrend Dedric von seinem Clan vertrieben wurde, weil er sie entehrt hatte und in der Hohle leben musste. Aus diesem Grund verbrannte Dedric vor Hass auf Dunphil.

’’ Danach wanderte ich lange. Dedric sah zehn Jahre alt aus, murmelte jedoch in einem kriminellen Tonfall. Jedenfalls wanderte Dedric, bis er aus Versehen Ark \'Beschworung wurde. Er konnte dann Dunphil toten und wurde plotzlich Vampiraristokrat. Er war immer noch ein Herr, auch wenn sein Gebiet wie ein Bettler war. Vor nicht allzu langer Zeit wanderte er herum und entdeckte, dass sein Onkel gestorben war und seine Cousins ​​Waisenkinder waren ... Es war eine beeindruckende Geschichte von den Strapazen eines Schlagers.

\'\' Lord-nim ​​...... Ich verteidige das Territorium ...... \'\'

Wahrend sie sprachen, trat eine der Fledermause die Decke und sprach im Schlaf. Dedric deckte ihn wieder zu und kam mit einem seltsamen Ausdruck zuruck.

’’ Diese Jungs glauben, dass ich der Beste bin. Ich mochte fur sie erfolgreich sein ...... ’’

\ \'Ich weis endlich, warum Dedric sich so sehr um seinen Status kummert. Bis jetzt habe ich ihn nur als Beschworung ohne Manieren betrachtet, aber er hat unerwartet etwas Tiefe. Es ist besser als manche Leute. \'\'

Er erinnerte sich an seinen Onkel, der plotzlich aufgetaucht war, nachdem Ark ihn lange nicht gesehen hatte. Sein Onkel war immer aufgetaucht, um von seinem Vater um Geld zu bitten, bevor er ging. Sein Onkel zeigte jedoch nie sein Gesicht, als Ark´s Vater starb und seine Mutter ins Krankenhaus eingeliefert wurde. In der Neuen Welt wurde nur der Grundcharakter programmiert und ihr tatsachliches Verhalten wurde mit kunstlicher Intelligenz allein bestimmt. So wurden alle Handlungen von Dedric von ihm gewahlt. War in diesem Fall kein NPC wie Dedric menschlicher als sein Onkel?

\ \'Diese Fledermause waren der Grund, warum Dedric unbedingt nach Hause gehen wollte? \\'

Ark uber die Situation nach Dedrics Umstanden nachgedacht.

’’ Okay, ich werde deine Ehre schutzen, wahrend wir hier sind.

’" Wirklich? "

’ ’Jetzt mussen Sie noch eifriger arbeiten, wenn ich Sie beschwore. ’’

’’ Vielen Dank, Meister. Der Meister ist auch ein Mensch! \'\'

\'\' Was? \'\'

\'\' Ah, nichts! \'\'

Dedric schloss schnell den Mund und schuttelte sich sein Kopf . Bevor diese Handlungen hassend erscheinen wurden, waren sie jetzt aus irgendeinem Grund nicht mehr da.

’" Aber Meister, wie werden Sie mich jetzt rufen, nachdem Seutandal auferstanden ist? "

’ Machen Sie sich keine Sorgen, ich habe eine Methode gefunden. ’’

Ark erklarte Dedric den Beschworungshafen, der nickte.

’’ ’Dann gehen wir sofort?’ ’

’ ’Nein, ich muss noch einige Dinge erledigen. ’’

’’ Was ist das? ’’

’’ Ich muss Buksil retten, aber ... . Das ist ein sekundares Problem. Das Wichtigste ist, Informationen uber die Drei Wunder zu finden.

Naturlich musste er Buksil helfen. Er musste auch die Gunst an Karakul zuruckgeben. Obwohl es tatsachlich ein Problem war, Karakul zu toten, war sein Stolz zu stark, um ihn einfach gehen zu lassen. Er musste zumindest Karakuls Bloody zerstoren. Er hatte jedoch kein Vertrauen in seine Fahigkeiten.

\ \'Es konnte jedoch moglich sein, wenn ich das letzte Fragment in die Finger bekomme und zu meinem zweiten Beruf wechsle. \ \'

’’ Ist hier ein Fragment der Drei Wunder?\' \'

Dedrics Augen werden breiter.

’’ Aber ich habe noch nie von Beast-Clans gehort. ’’

’’ Ich kann einen Ort erraten. Lass mich dich beschworen und wir gehen zusammen. ’’

Ark lachte, als er von seinem Platz aufstand. Er meldete Dedric im Beschworungshafen an und forderte ihn auf. Abgesehen von den hochrangigen Vampiren in der Burg der Unsterblichen konnten die Vampire ihre Landereien nicht verlassen. Dedric war das Gleiche. Dedric war jedoch ein Vampir und eine Beschworung. Er konnte mit Ark uberall hingehen.

––––––––––––––––––––––mdash;-

’’ Sie sind der Biest-Clan? ’’

’’ Ja, wenn meine Vermutung stimmt ...... . ’’

Ark nickte und schaute auf das Dorf. Dieses Dorf war der erste Ort, den Ark in Dark Earth besuchte. Wahrend Ark im Schloss gefangen war, hatte er verschiedene Informationen uber Dark Earth vom Flip erhalten. Nachdem mehrere Hinweise kombiniert worden waren, war er uberzeugt, dass der Clan der Tiere hier lebte.

’’ Wie sind diese Leute der Biest-Clan? Egal wie hart ich aussehe, es sind Menschen. Dies ist das Gebiet des machtigen Vampirs Karakul, von dem ich sprach. Ich habe gehort, dass er die Fahigkeit besitzt, seine Untergebenen als Menschen zu tarnen. ’’

’’ das weis ich. Ich habe Karakul bereits getroffen. ’’

’’ Eh? Sie haben Karakul getroffen? Warum haben Sie nichts gesagt? "

" Ja, es gibt immer noch eine Schuld, die ich zuruckzahlen muss. Ich muss auch das Gepack zurucknehmen. ’’

’’ W-wait! Was sagst du? Gewiss, der Meister ist nicht .../<

Dedric geriet in Panik und schuttelte seinen Kopf, sobald Karakul erzogen wurde.

’’ Ich mochte nicht wissen, woruber Sie sprechen. Karakul regiert diese Region. Wenn ich ihm nur ein wenig widerspreche, verschwindet mein Territorium. Ehrlich gesagt ist es gefahrlich genug, wenn ich mein Territorium in der Nahe von Karakul habe. Wenn sie Karakuls Untergebene sind ...... \'\'

\'\' Deshalb werde ich es jetzt bestatigen. ’’

’’ Hik, w-warte eine Minute! ’’

Dedric zog uberrascht an Ark\'s Halsband. Ark zog jedoch nur Dedric ins Dorf. Der Bewohner, der am Dorfeingang sas, wurde wieder angstlich, als er einen Geist sah und davonlief. Ark benutzte Sprint, um den Weg des Dorfbewohners zu blockieren, und lachte.

’’ Ich mochte nur kurz sprechen. ’’

’’ W - warum machen Sie das? Ich weis nichts. Ich mochte mich nicht interessieren! ’

’ ’Ich habe noch nichts gesagt. Sie wissen nicht was? Warum kummert es dich nicht? \'\'

\'\' T-that ...... \'\'

\'\' Wie erwartet, sind die Bewohner hier nicht \'.\' t Karakuls Untergebene. ’’

Ark war jetzt uberzeugt, dass die Reaktion des Dorfbewohners Recht hatte. Wenn diese Menschen blutig in Menschen verwandelt wurden, hatten sie ihn aggressiv wie Albert gelockt. Die Dorfbewohner hatten jedoch reagiert, als sei Ark von Anfang an Arger gewesen.

\ \'Auch wenn meine Vorstellung falsch ist, liegt das Dorf in der Nahe der Kuste. Es ist mir moglich wegzulaufen. \ \'

Deshalb hatte Ark die Zeit ins Visier genommen, als Dorfbewohner knapp wurden und eintraten.

\ \'Aber das ist der wichtige Teil. \ \'

’Ich mochte nur etwas fragen. \'\'

\'\' W-was ist das? \'\'

\'\' Haben Sie jemals so etwas gesehen? \'\'

Ark holte die beiden heraus Fragmente der Drei Wunder aus seiner Tasche. Die Augen des Dorfbewohners sprangen wie eine Rakete hervor.

’’ T-das ...... Woher hast du das? Vielleicht bist du ......? ’’

’’ der Wahrheitssucher. ’’

Der Dorfbewohner wurde blass und stolperte uber die Antwort von Ark. Dann sah er sich plotzlich um und sprach schnell.

’’ Dieser Ort ist gefahrlich. Komm hier entlang . ’’

Der Dorfbewohner zog Ark in ein nahe gelegenes Haus. Ein alter Mann im Haus zuckte zusammen und stand auf, als Ark eintrat. Aber der Dorfbewohner kam schnell naher und flusterte ihm ins Ohr, was dazu fuhrte, dass die Augen des alten Mannes breiter wurden und Ark durchsuchten. Er zogerte und schaute durch die Fensterlucke hinaus, dann seufzte er erleichtert und setzte sich.

’’ Zum Gluck ist es heute nicht hier. ’’

’’ Was meinen Sie damit? ’’

’’ Das Auge. Earl Karakuls Auge. Als Sie das Dorf zum ersten Mal betraten, rochen Sie, als waren Sie ein Kollege von Karakul. Wir dachten, Sie waren eine Person, die Karakul geschickt hat. Wir wussten nur uber das Missverstandnis, als Albert auftauchte ... Ich hatte nie gedacht, dass Sie noch am Leben waren. ’’

’’ Hah, also war das, was passiert ist? \ \'

Ark hat jetzt die Reaktion der Dorfbewohner verstanden. Der alte Mann sah Ark entschuldigend an, bevor er in einem bettelnden Ton sprach.

’’ ...... Kannst du die Fragmente der Drei Wunder noch einmal zeigen? "N Arche nickte und zog sie wieder heraus. Die Augen des alten Mannes fullten sich mit Tranen, als er die Drei Wunder anstarrte, bevor er murmelte.

’’ Ohhhh! Es ist echt . Dies sind unverkennbar die drei Wunder. Ich kann deutlich erkennen, dass dies die \ \'Star \\' und \ \'Dark \\' Stucke sind. ’’

’’ Ja, das sind eindeutig die drei Wunder. Und du bist der Biest-Clan, der das letzte Stuck besitzt. ’’

Der alte Mann seufzte und lies die Schultern sinken.

’’ ...... Woher wusstest du das? “

Der Grund, warum Ark davon uberzeugt war, dass sie der Biest-Clan waren, war einfach. Karakul sagte, dass es in Dark Earth keine Menschen gab. Flip sagte jedoch, dass er Menschen gesehen habe. Ihre Behauptungen standen im Widerspruch zueinander, welche sagte die Wahrheit? Ark kampfte damit, bevor sie schlieslich zu dem Schluss kam, dass beide es warenwahr . Mit anderen Worten gab es nur eine Erklarung. Der Vampir war eine Existenz, die den Menschen naher war als den Monstern. Nur in ihrer auseren Erscheinung war ein Vampir den Menschen naher als den Orks. Beim Betrachten der Meow-, Meerjungfrauen- oder Waschbaren-Clans war es unmoglich, sie als Menschen zu betrachten. Aus Sicht der Vampire waren Tiere nicht menschlich. Auf der anderen Seite wurden Monster den Biest-Clan zu 100% als Menschen sehen. Sie waren eine Spezies, die Monster fur Menschen halten, Vampire jedoch nicht fur Menschen. Es konnte nur ein Biest-Clan sein. Der alte Mann nickte mit einem bittersusen Blick auf Ark \'Beschreibung.

’’ Ja, wir sind der Biest-Clan, wie Sie vermutet haben. ’’

’’ Aber warum sehen Sie aus wie Menschen? ’’

Das war der einzige Teil, uber den Ark sich Sorgen machte. Obwohl die Dorfbewohner hart aussahen, sahen sie nicht aus wie ein Biest. Er glaubte, dass es Karakuls Fahigkeit ahnlich sei, seine Untergebenen umzuwandeln. Es gab keinen anderen Grund fur die Dorfbewohner, auf Karakuls Gebiet zu leben. So hatte Ark einen Fluchtweg gesichert.

’’ Vielleicht ist der Tier-Clan die Untergebenen von Karakul? ’’

’That ...... Nein . Untergebene Absolut nicht! Obwohl unsere Korper von Karakul ergriffen werden konnten, haben wir unsere Seelen nie verkauft. ’’

Wahrend Ark sich mit Ark unterhielt, schrie der Dorfbewohner, der drausen durch das Fenster beobachtet hatte, wutend.

’" Dann ist dies Ihre naturliche Form? "

" Nein. Wir sind der Wolfsclan, der das Blut von Fenrir, dem ersten Wolf, geerbt hat. ’’

’’ Wolf-Clan? ’’

’’ Ja, unter allen Wolfs-Clans sind wir die Familie Wolrang, die die Abstammung eines edlen Kriegers geerbt hat. ’’

Der alte Mann atmete tief ein, bevor er sprach.

’’ Ich bin der Alteste des Wolrang-Clans. Die Wolrang waren vor 100 Jahren in Dark Earth gefangen. Der Alteste begann seinen Vortrag uber die Geschichte der Familie Wolrang.

Obwohl der Meow auch eine Kriegerlinie hatte, waren sie naher bei Dieben. Auf der anderen Seite war der Wolf-Clan eine reine Krieger-Linie, so dass der einzige verfugbare Beruf der Krieger war. Und der Wolrang war der Starkste unter dem Wolfsclan.

’’ Wahrend des dunklen Jahrhunderts vor hundert Jahren kampfte der Wolrang an der Front mit Hero Maban gegen die dunklen Machte. Es war wirklich eine ehrenvolle Schlacht. Eine grose Anzahl unserer Angehorigen starb, aber es gab kein Bedauern. Diese Zeit war wahrscheinlich das goldene Zeitalter der Familie Wolrang. Ich ware dann lieber geboren ... ’’

Der Altere murmelte mit traurigen Augen, als er in die Vergangenheit zu schauen schien. Und es geschah gegen Ende des dunklen Jahrhunderts. Die 7 Helden kampften gegen den Dunklen Lord, wahrend der Wolrang eine andere Mission erhielt. Es ging nach Seutandal mit Verbundeten, um den Luftangriff auf den Rwigenberg zu stoppen. Der Wolrang akzeptierte diese gefahrliche Mission und fuhrte einen blutigen Kampf gegen den Rwigenberg. Dank der Opfer der Krieger war Seutandal trotz der Invasion von Rwigenberg relativ unverletzt. Dann besiegten die 7 Helden den Dunklen Lord und er entfesselte seine ultimative Zerstorungsmagie, die Seutandal im Dimensionssturm gefangen hielt. Deshalb wurde die Familie Wolrang in Seutandal eingeschlossen. Der Ort, an dem sie den Rwigenberg bekampften, war der Bereich, in dem die Berge zusammentrafen, auf den Beseutyu hinwies. Es war auf den hoch aufragenden Klippen, wo nur der Sturm prasent war.

’’ Das Leben unserer isolierten Vorfahren wurde dann sehr miserabel. Die Erde in diesem Gebiet war gestorben. Sie mussten ihr Leben fur einen Grashalm oder einen Schluck Wasser riskieren. ’’

Der Wolrang, der an den Fronten heftig gekampft hatte, wurde Opfer von Hunger und Kalte. Der Wolrang, der zahlreiche Schlachten uberlebt hatte, begann nach und nach zu sterben.

’’ Huk, ich weis, wie sich das anfuhlt. Sterben, aber niemals Sympathie dafur bekommen. Dedric murmelte mit weinenden Augen, als er sich auf Ark Schultern setzte. Der Alteste des Wolrang unterschied sich jedoch von der Fledermaus ohne Manieren.

’’ Nein, wir hatten nichts erwartet, um die Dunkelheit zu bekampfen. Wir wollten nur ehrlich kampfen und sterben wie ein Krieger. Ich denke, das war das schmerzhafteste fur unsere Vorfahren. Es gab keine Ehre. Es war nur ein leerer Tod. ’’

Jedenfalls wanderte der Wolrang 100 Jahre lang durch die Berge.

’’ Unsere Vorfahren fanden schlieslich das Land voller Dunkelheit. Dieser Ort wurde bereits von Vampiren beherrscht, aber unsere Vorfahren hatten keine Wahl. Nein, ich glaube, sie hatten gehofft, gegen die Vampire zu kampfen, um zu sterben. Aber das ist nicht passiert. Der Ort, an dem sie ankamen, war das Gebiet von Dunphil, das den Frieden vorschlug. ’’

\ \'Eh? Dunphil? Ah, das ist richtig. Gehorte dieser Bereich nicht ursprunglich zu Dunphil? \ \'

Es war alles verbunden? Nachdem die Wolrang-Familie aufgetaucht war, war Dunphil so feige, dass er sofort den Frieden schlug. Vor einigen Jahren haben sich die Dinge jedoch geandert. Dunphil ubergab sein Territoriumnach Karakul und rannte weg. Karakul war nicht schwach wie Dunphil.

’’ Karakul hat versucht, uns zu seinen Untergebenen zu machen. Aber selbst wenn der Wolrang unseren fruheren Ruhm verloren hatte, wurden wir lieber sterben als Untergebene eines Vampirs werden. ’’

Daher fuhrten Karakul und der Wolrang einen Krieg gegen einander. Nach einem heftigen Kampf um ein Jahrzehnt und vielen Opfern hatte es der Wolrang endlich geschafft, die meisten der Bloody zu toten und erreichte die Burg von Karakul.

’’ Wir waren einen Schritt davon entfernt, uber Karakuls Schicksal zu entscheiden. Dann...... . ’’

Der Altere biss sich auf die Lippe und murmelte.

’’ Einer der Vorabend der Entscheidungsschlacht verriet uns jemand im Clan. Albert ...... Er hat unseren Clanschatz gestohlen und Karakul angeboten. Er trat auf alle Ehre, die unsere Vorfahren aufgebaut hatten! ’’

’ Der Clanschatz? Erzahl mir nicht ... . Fragte die Arche uberrascht, und der Alteste nickte sofort.

’’ Ja, es ist das Fragment der drei Wunder, nach dem Sie suchen. ’’

Die Arche wurde durch die Antwort des Alteren verwirrt. Er dachte, dass der Tier-Clan ihm die Drei Wunder geben wurde, nachdem er sie gefunden hatte. Also hatte er uberlegt, Buksil zu retten, nachdem er diese Macht erlangt hatte. Aber jetzt befanden sich die Drei Wunder in Karakuls Besitz? Bedeutete das nicht, dass er Karakul besiegen musste, bevor er die Drei Wunder erhalten konnte?

\ "Ist dieses Problem nicht nur komplizierter geworden? \ \'

\' \' Held Maban hat uns den Schatz uberlassen, bevor er den Dunklen Lord bekampfte. Er hat an uns geglaubt. Das Vermachtnis von Hero Maban von einem blosen Vampir mitnehmen zu lassen ... Es war unsere groste Schande. Truthseeker, Sie konnen gerne uber uns lachen. Obwohl unsere Vorfahren uns scharfe Zahne und Krallen gegeben haben, ist unser Geist abgestumpft .... . Wir haben es verdient, den Clanschatz verloren zu haben. ’’

Der Alteste sprach mit sich selbst spottischer Stimme. Der Mut des Wolrangs verschwand auch, nachdem er seinen Schatz verloren hatte. Sie verloren ihre Kampfkraft und waren hier eingeschlossen, wobei Karakul oft kam, um ihr Blut zu saugen. Obwohl sich ihre Gesichtszuge verandert hatten, starkten sie ihr Blut, das sie von Kriegern erbten, die gegen den Dunklen Lord kampften, Karakul. Jeder Tag war fur den Wolrang-Clan demutigend.

Damals bemerkte Ark etwas Seltsames.

’’ anderte sich dann Ihr Aussehen, nachdem er die Three Marvels verloren hatte?

Ark hatte geglaubt, der Grund fur die Veranderung des Wolrangs sei, dass Karakul sie verflucht habe. Wenn sie nach dem Verlust der Drei Wunder ihre Starke verloren haben, wie konnten sie dann neben Hero Maban kampfen? Die Antwort war jedoch uberraschend einfach.

’’ Die Quelle unserer Kraft ist der Mond. Deshalb sind wir abends im Mondlicht noch machtiger. Wir sind wahrend des Tages schwacher, da der Mond nicht sichtbar ist, aber immer noch existiert. So konnte der Wolrang-Clan seine Form beibehalten. Dank der Starke der Dunkelheit hatte Wolrang jedoch Schwierigkeiten, unsere Gesichtszuge zu erhalten. ’’

Der Wolrang ahnelte Werwolfen. Es gab jedoch einige Unterschiede, da sie das Aussehen eines Wolfes tagsuber und nachts beibehalten konnten. Aber der Wolrang konnte die Wolfsmerkmale nicht aufrechterhalten, weil die Kraft des Mondes blockiert war. So nutzte der Wolrang die Kraft der drei Wunder.

’’ Unser Clan enthalt das Mondstuck. \ \'Der Schatz enthalt die Kraft des Mondes. So konnten wir hier den Schutz des Mondes erhalten. Aber wir verloren diese Macht, nachdem Karakul das Mondstuck erhalten hatte. \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\ \'The Moon Piece!

\ \'Meine letzte Frage wurde beantwortet! \\'

Er hatte sich gefragt, warum Karakul den Wolrang hier und nicht in seinem Schloss gefangen hielt. Selbst wenn der Wolrang die Gestalt eines Menschen hatte, konnte er immer noch im Kerker eingesperrt werden, um als Arbeitskraft verwendet zu werden. Der Grund, warum die Wolrang nicht im Untergrundgefangnis gefangen waren, war die Moglichkeit, dass sie ihre Macht wiedererlangten. Ja, es war der Kerker, in dem Ark gezwungen worden war, zu arbeiten. Karakul hatte offensichtlich das Mondstuck irgendwo in diesem Kerker versteckt. Der Grund fur die Erschaffung der Mondfelsen war, dass sie die Kraft des Mondstucks absorbierten.

\ \'Alle meine Fragen werden beantwortet! \\'

Es war das Gefuhl, als wurde ein komplizierter Knoten endlich gelost. Karakul war der Schlussel zu all seinen Problemen. Er hatte keine andere Wahl, als Karakul zu besiegen, um das letzte Fragment zu finden. Obwohl er \ \'Stealth \\' verwenden konnte, um in den Dungeon zu gelangen, wusste er nicht, wo das Mondstuck versteckt war. Was wurde passieren, wenn sich seine Tarnung aus dem Kerker loste?

\ \'Auf keinen Fall kann ich die Bloody und Karakul alleine besiegen. Aber...... . \ \'

’Wie Sie wissen, brauche ich das Mondstuck. Aber fur mich ist es unmoglich. Ich brauche die Hilfe des Wolrangs, der die Wachter der drei Wunder war. ’’

’’ Naturlich mochten wir helfen. Es spielt keine Rolle, auch wenn der gesamte Clan ausgeloscht wirdt. ’’

Der Alteste seufzte und schuttelte den Kopf.

’’ Aber wir haben keine Macht. Wir haben unsere Fangzahne und Klauen verloren und auch unseren Mut verloren. ’’

’’ Es wird anders sein, wenn Sie die Kraft des Mondes haben. Radun! ’’

Ssak ssak ssak, ssak ssak ssak ssak!

Radun schnippte mit der Zunge und spuckte einen Stein aus. Es war ein Mondfelsen, den er aus dem Kerker geschlichen hat!

Der Altere schrie verzweifelt auf und griff nach dem Mondstein, nachdem er ihn gesehen hatte.

’’ Hik, t-das ist ...... Auf keinen Fall! ’

Susususu.

Silbriges Fell sprang aus der Hand, die den Mondfelsen hielt. Danach waren die langen Nagel und die scharfen Reiszahne in einer Schnauze. Der Altere knurrte zufrieden, nachdem er sich in einen silbernen Wolf verwandelt hatte.

’’ Ohhhhh, diese Kraft ...... Mein kampferischer Geist brennt in meinem Herzen. Das ist es, die Familie Wolrang ...... Ich habe genug Mondfelsen, um sie an alle Dorfbewohner zu verteilen. Mochten Sie mir jetzt helfen? "

Nein, bitte lass uns helfen! Wenn wir das Mondstuck wiedergewinnen, konnen wir die Demutigung zuruckzahlen. Auserdem bist du der Wahrheitssucher. Du bist der Nachkomme des grosen Helden Maban, also mochten wir nichts weiter, als neben dir zu kampfen. Bitte fuhren Sie uns gegen Karakul und den Verrater Albert des Clans. ’’

Zur gleichen Zeit gab es zwei Dellen und ein Questfenster wurde geoffnet.

Wolangens Rache

Sie haben die Nachkommen des Wolrang in der Dunklen Erde gefunden. Der Vampir Karakul hat jedoch seinen Schatz weggenommen und den Wolrang jeden Tag erniedrigt. Helfen Sie der Familie Wolrang, sich an Karakul und dem Verrater Albert des Clans zu rachen.

’’ Ich verstehe. Aber ich brauche Zeit, um mich vorzubereiten. Bitte warten Sie 2 bis 3 Tage. Dies kann von Karakul oder Albert nicht entdeckt werden. Sie mussen also die anderen Dorfbewohner heimlich vorbereiten. Ah, und naturlich solltest du dich nicht verandern. ’’

Der Wolf verwandelte sich sofort in einen alten Mann, nachdem Ark den Mondgestein weggenommen hatte. Dann rief Dedric plotzlich aus.

\'\' Warten Sie, Sie denken wirklich daruber nach, Karakul zu bekampfen? \'\'

\'\' Haben Sie nicht zugehort? \'\'

\' \'Nein auf keinen Fall! Der Meister weis nicht, wie stark Karakul ist. Und selbst wenn der Meister es schafft, Karakul zu toten ... ’’

’’ das weis ich bereits.

Wenn er einen Vampir totete, wurde er den Zorn des starksten Vampirs anstacheln. Arche und Wolrang wurden in einem Augenblick alle ausgeloscht sein. Selbst wenn er den Kampf gegen Karakul gewann, bestand eine 100% ige Chance, dass er nach dem Kampf sterben wurde. Ark packte Dedric jedoch fest an der Schulter und grinste.

’’ Sie brauchen sich keine Sorgen zu machen. Derjenige, der Karakul besiegen wird, sind Sie. ’’

’’ Ah, das war so. Ich auch ...... Eh? W-w-w-was? ’’

’’ haben Sie mich nicht gehort? Der Wolrang wird es Ihnen ermoglichen, gegen Karakul zu kampfen. Sie werden die beste Rolle haben, den Anfuhrer zu besiegen. Es spielt keine Rolle, ob sich Vampire gegenseitig toten. ’’

’’ Sprechen Sie keinen Unsinn! Ich kann gegen Karakul nicht gewinnen! “Dedric geriet in Panik und wurde blass, wahrend er wie verruckt zitterte.

’’ Haben Sie nicht gesagt, Sie wurden gerne in den Mund eines Drachen sturzen, wenn ich Sie gebeten habe? ’

’ B-aber .... . ’’

’’ Sie sind auch ein Vampir. Wollen Sie Ihren Cousins ​​nicht etwas Schones zeigen? ""

"" Aber ich werde nicht gewinnen konnen! ""

\'\' Don \'\' keine Sorge, ich werde dafur sorgen, dass Sie gewinnen. ’’

antwortete Ark mit einem bosen Grinsen.

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ark Volume 13 Chapter 8

#Read#Novel#Ark###Volume#13###Chapter#8