Ark Volume 19 Chapter 1

\\ n \\ nKapitel 1 \\ n

ACT 1 Kriegsvorbereitungen

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \ n \'wurde im Namen von Ark-nim registriert.

Das "Amt des Herrn" ist ein notwendiger Raum fur den Herrn eines jeden Territoriums und ein Symbol des Stolzes. Der Herr wird in der Lage sein, verschiedene Details uber das Gebiet vom Amt aus zu bestatigen, und es wird ein Treuebonus eingesetzt, um die Entwicklung des Gebiets zu unterstutzen. Wenn Sie hier in einem Gebiet tatig sind, wird die Fortschrittsrate um 1 erhoht. 5 mal .

* Die Fortschrittsrate aller gebietsbezogenen Geschafte steigt um 1. 5 mal in diesem Buro.

* Die Entwicklung des Gebiets, wenn der Herr im Amt bleibt, erhoht sich um 1. 2 Mal .

* Die Wohnsitzbindung und -bindung, wenn der Herr im Amt bleibt, wird um 1 erhoht. 2 Mal .

’’ gefallt Ihnen das Buro?

Galen zeigte das breite Buro mit einem zufriedenen Ausdruck an.

’’ Es kann nicht geholfen werden, selbst wenn Sie es nicht mogen. Dies ist jetzt das Privatburo des Herrn. ’’

Es war 4 Tage her, seit Ark der Lord von Lancel wurde. Das ursprungliche Rathaus war ein dreistockiges Gebaude, wobei der 1. Stock der Besprechungsraum, der 2. Stock der Beschwerdesaal und der 3. Stock das Buro von Galen waren. Bis jetzt hatte Ark kein Buro gehabt. Ark kummerte sich jedoch nicht darum.

\ \'Ich bin vielleicht der Herr, aber ich kann nicht viel Zeit in Lancel verbringen. Galen wird das Amt des Burgermeisters ubernehmen, wenn ich nicht mehr da bin, also muss ich mich nicht mit dem Amt beschaftigen. \ \'

Wenn er das Buro grunden wollte, musste er die offentlichen Mittel verwenden. Aber jetzt hatten sich die Dinge geandert. Lancel war das Gebiet von Ark, nicht einfach ein Ort, an dem er in die Immobilien investiert hatte. Mit anderen Worten, er war fruher Aktionar der Lancel Corporation und jetzt war er der CEO. So hatte sich auch sein Standpunkt uber das Territorium geandert.

\ \'Wie sich Lancel entwickelt, wird von mir abhangen. Wenn sich das Gebiet entwickelt, steigen Einkommen und Ruhm. Ich kann also die offentlichen Gelder des Gebiets nicht leicht verwenden. \ \'

Ark war der Typ von Benutzer, der morgen 1 Gold fur 2 Gold aufgeben konnte. Da es sich um offentliche Gelder handelte, konnte er es sich nicht leisten, sie frei auszugeben. Aber Galen war fest an dieser Entscheidung.

‘‘ Es konnte fur Lord-nim ​​unbequem sein, aber es wird fur die Bewohner, wenn dieses Amt wasn \ schlimmer sein \'t hier. Ich weis, dass Lord-Nim oft abwesend sein wird. Aber das Buro des Herrn ist nicht nur ein Ort fur Geschafte. Es ist ein Symbol fur den Lord von Lancel. Prominente aus anderen Gegenden werden beleidigt, wenn es nicht dieses Amt gibt, um sie zu begrusen. Galen war fruher der vorlaufige Burgermeister, und jetzt hatte sich sein Titel in die Sekretarin des Herrn geandert, so dass er selbstbewusster war als zuvor. Ark war von einem Aktionar zum Prasidenten aufgestiegen. Also war Galen, der fur die Aufrechterhaltung des Dorfes verantwortlich war, wie ein Direktor? Ark konnte jedenfalls keine Rechtfertigung finden, sich gegen Galens Entscheidung zu wenden. So drangte und ermutigte Galen die Bewohner und nach vier Tagen war das Buro des Herrn als 4. Etage des Rathauses errichtet worden.

’’ Alles im Buro besteht aus hochwertigen Produkten. Die Dorfbewohner bereiteten auch die Innendekoration vor. Die Waschbaren bauten den Tisch und die Stuhle auf, wahrend die Exdiebe, die von ihnen Unterricht genommen hatten, die Wandteppiche und Regale herstellten. Die Lederwaren an den Wanden sind Produkte des Wolrang und der Meow pflanzte das Saatgut im Garten.

Galen erklarte dem Buro, als sei er ein Immobilienverkaufer.

\ \'Ich war ehrlich gesagt nicht sehr begeistert .... . \ \'

Ark kratzte sich am Kopf und sah sich im Buro um. Er war zuruckhaltend gewesen, aber nach seiner Fertigstellung hat er es wirklich sehr gemocht. Das Buro hatte verschiedene Einflusse auf die Entwicklung, die Ark nicht erwartet hatte. Naturlich galt es nur, wenn Ark im Buro blieb, aber wenn er sich konzentrierte, konnte er die Wachstumsrate seines Territoriums beschleunigen. Aber was Ark anhielt, waren nicht die Boni, sondern der Balkon. Da sich der Balkon im 4. Stock des Rathauses befand, hatte er einen Panoramablick auf das Dorf Lancel.

\ \'Irgendwie hebt es meine Laune an. \ \'

Dank des neuen Stadtplans waren die Gebaude und Strasen ordentlich angeordnet. Ein breiter Zaun umgab das Dorf mit Feldern. Lancel Village war nicht mehr nur eine Landschaft zu Ark.

\ \'Lancel ist mein Territorium, so dass ich es nach Belieben andern kann. \ "

\'\' Konnen wir die Ebene auf der rechten Seite des Dorfes loschen, um ein Kartoffelfeld zu schaffen? \'\'

Als Ark solche Dinge sagte, zogen die Bewohner sofort um und die Ebenen wurden geraumt. Die Anderungen konnten sofort durch die Zahlenwerte bestatigt werden.

-Die Bewohner haben die Ebenen zuruckerobert und Ihr Territorium hat sich erweitert.

* Die Dorfbewohner freuen sich uber die erfolgreiche Rekultivierung (Residents \ \'Bond +70)

* Die erfolgreich zuruckgeforderten Ebenen hatten iVerbesserung der Ernahrungssituation (4 Monate lang Nahrung +1.200)

Schlusserklarung: Fur die Raumung der Ebenen wurden 2.750 Gold verwendet. Zusatzlich wird die Wartungsgebuhr von 150 monatlich aus den offentlichen Mitteln zur Zahlung der Landwirte verwendet. Bei einer Katastrophe konnen auch zusatzliche Kosten anfallen, z. B. Faule, Schadlinge oder Durre. Die entsprechenden Budgets wurden benotigt.

Naturlich war er vorher Lord of Silvana, aber er hatte es immer vor, es an Raiden zu verkaufen, also war es ihm egal. Aber als es sein Gut war, wurde es faszinierend. Was war notig, um ein ausgewogenes Gebiet zu entwickeln? Auch wenn er Galen verlassen hatte, um das Dorf zu fuhren, musste Ark immer noch Entscheidungen als der Herr treffen. Trotzdem konnte er das Territorium nicht ubermasig erschliesen. Ebenen raumen und neue Strasen schaffen - alles Geld. Daher sollte die Entwicklung stabil sein und ordnungsgemas verwaltet werden. Wenn er neue Strasen anlegte, waren Reinigungskrafte und Reparaturarbeiter erforderlich, um sie instandzuhalten. Daher musste er darauf achten, dass sich die Einwohner nicht unzufrieden machten. Um neue Felder zu schaffen, mussten Landwirte und Getreide eingestellt werden. Daher brauchte er ein angemessenes Verstandnis fur das Budget und die Moglichkeiten der Bewohner, bevor er mit Investitionen begann.

\ \'Am Anfang hatten sie kein Verstandnis fur ein System ...... \\'

Tatsachlich hatte das alte Lancel-Dorf normalerweise 30-40 % der Bewohner mit Freizeit. Manchmal arbeiteten 3 bis 4 Personen in Bereichen, fur die 10 Personen erforderlich waren, und zu anderen Zeiten arbeiteten 10 Personen in Bereichen, fur die 5 bis 6 Personen erforderlich waren, so dass die Fortschrittsgeschwindigkeit ziemlich langsam war. Dank Ark hatte Lancel Village nun ein neues System entwickelt.

\ \'Ist die Lordschaft nicht gerade faszinierend, da ich ein Interesse daran habe? \\'

Fuhlte es sich nicht wie die beruhmten Simulationsspiele \ \'Sim City\' an \ \'oder die \ "Tycoon \" -Serie? Nein, es war eine virtuelle Realitat, daher kann das Erfolgserlebnis nicht mit diesen klassischen Spielen verglichen werden. Obwohl er vier Tage lang nicht gut schlafen konnte, war die Entwicklung des Dorfes und die Bindung der Bewohner und Loyalitat so interessant, dass er den Schlaf vergas. Naturlich musste er zuerst uber das Budget und das Arbeitspersonal entscheiden, aber wenn die Ergebnisse gut waren, konnte er ein Gefuhl der Erfullung verspuren. Ark sah plotzlich auf ein Gebaude, das eine Ecke des Dorfes besetzte. In den letzten Tagen, die er im Dorf verbrachte, stellte er fest, dass die NPCs im Dorf Lancel ebenso wie in der Realitat eine Vielzahl von Personlichkeiten hatten.

\ \'Eh? Dieses Gebaude? Vor ein paar Tagen am Abend hatte er auf dem Balkon des 3. Stocks des Rathauses gestanden, als er merkwurdige Bewegungen aus dieser Ecke bemerkte. An einer Ecke des Dorfes Lancel befand sich ein schabiges Gebaude. Dieses Gebaude war jedoch immer verschlossen. Daher war er misstrauisch, als er das Gebaude zum ersten Mal entdeckte, aber schlieslich vergas er es. Wenn er damals nicht auf dem Balkon gestanden hatte, hatte er die verdachtige Gruppe von Leuten, die sich um das Gebaude versammelt hatten, nicht bemerkt.

\ \'Ich hatte dieses Gebaude vergessen. Ich frage mich, wer dort wohnt? Und warum gibt es um diese Stunde Leute in der Nahe? \ \'

In Ark\' s Gebiet passierte etwas! Ark war davon fasziniert und zog in die Gegend, bevor er Stealth einsetzte. Er hielt eine Weile den Atem an und durchsuchte die Menschen in der Umgebung. Sie waren alle wie Handler gekleidet, aber er konnte sich nicht an ihre Gesichter erinnern. Mit anderen Worten, es mussen Hausierer sein, die aus anderen Gegenden reisen.

’’ ’Ist es Zeit?

Die Kaufleute vor dem Gebaude uberpruften ihre Zeitstucke und murmelten.

\\ n \\ n \\ n

\ \'Zeit? Worauf warten sie noch? \ \'

fragte sich Ark, als er seinen Kopf zur Seite neigte. Dann ertonte das Gerausch der Tur, die entriegelt wurde, und sie offnete sich. Und die Leute, die von innen erschienen sind ... .

\ \'Eh? Sind das nicht die Waschbaren? \ \'

Das ist richtig. Derjenige, der die Tur offnete, stammte aus dem Waschbarenclan. Wurden Sie von anderen unentdeckt?

Die Waschbaren schauten sich unruhig um und sagten. Die in der Gegend versammelten Handler lachelten und nickten.

’’ Huhuhu, ja. Sie mussen sich keine Sorgen machen. ’’

’’ Okay, komm rein. \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\ p ubrig Nach ihren Handlungen zu urteilen, scheint es nicht das erste Mal zu sein .... . Hrmm. Nun, ich werde es wissen, sobald ich eintrete. \ \'

Arche, die unter "Stealth" versteckt war, betrat zusammen mit den Kaufleuten das Gebaude. Das Gebaude hatte Verdunklungsvorhange, sodass es auch bei Sonnenschein dunkel war. Die Waschbaren zundeten jedoch bald mehrere Lampen an. Ark wurde sofort verwirrt.

\ \'Eh? Was zum, dasist ......? \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\ p als ich> p

uberraschend viele Japtem im Gebaude stapeln Die Augen der Handler funkelten, als das Licht die Form des Japtems zeigte.

’’ Hmm, die Dinge sind dieses Mal ganz okay? ’

’ ’Huhuhu naturlich. Schlieslich sind wir diejenigen, die sie gemacht haben. Es ist in einer anderen Klasse als die von Menschen geschaffenen schlampigen Waren. ’’

Die Waschbaren antworteten mit einem stolzen Ausdruck.

’’ Der Preis ist derselbe wie zuvor? ’’

’’ Nein, diesmal ist der Preis um 5% gestiegen. ’’

’’ Was? ’

’ Sehen Sie, als Kaufmann sollte es offensichtlich sein. Es ist von besserer Qualitat als die zuvor gekaufte Ware. Wenn wir es anderswo hatten, wurden wir mindestens 5-6% mehr bekommen. ’’

’’ Nun, ich denke, aber ... . ’’

’’ Diese Gegenstande sind nicht leicht zu bekommen. Wenn ich keinen Gewinn davon bekomme, ist es nutzlos. ’’

’’ Aber es ist unfair, wenn Sie der einzige sind, der mit Gewinn abreist. Ehrlich gesagt, ist es fur Handler wie uns nicht einfach, sich so zu treffen. Sollten wir den Gewinn nicht auf uns aufteilen, um unsere Bindung zu festigen? 3 Prozent. ’’

’’ Sheesh, wie von Handlern erwartet. Ich verstehe . Sie mussen diese Dinge schnell loswerden. Aber nur um klar zu sein. Sie sollten nicht uber irgendetwas verfugen, das ich in der Nahe gekauft habe. Dies muss ein Geheimnis bleiben. Huhuhu, ist dies unser erstes Mal? Wir mochten lange mit Ihnen handeln, also machen Sie sich keine Sorgen. ’’

\ \'Eh? Diese Jungs? \ \'

Nachdem Ark das Gesprach zwischen Waschbaren und Handlern gehort hatte, konnte Ark die Situation erraten. Sie versammelten sich abends in diesem Gebaude, um Schwarzmarktgeschafte zu machen. Es war nicht notwendig zu erklaren, aber beim Kauf oder Verkauf von Waren im Laden war eine bestimmte Steuer enthalten. Das wurde spater das Einkommen des Dorfes und des Herrn. Aber diese Arten von Schwarzmarktgeschaften erforderten keine Steuer. Daruber hinaus war es nicht erforderlich, den Marktpreis fur die Waren zu zahlen. Infolgedessen konnten Sie die gleiche Ware fur 30-40% gunstiger kaufen als in den Filialen. Naturlich hat der Verkauf uber den Schwarzmarkt den Waschbaren auch Vorteile gebracht.

\ \'Aber Schwarzmarktgeschafte in meinem Land zu machen! \\'

Er hat es sich nie vorgestellt! Wie auch immer, jetzt konnte er nicht mehr warten und sehen. Eine der Haupteinnahmequellen fur Lancel Village war die Steuer. Aber jetzt wurden kostbare Waren im Schwarzmarkt gehandelt. Obwohl es nicht mit der Menge vergleichbar war, die die Waschbaren normalerweise herstellten, konnte er es nicht als den Herrn gutheisen. Ark konnte Stealth fallen lassen und seine Anwesenheit enthullen, als er etwas bemerkte.

\ \'Warten? Im Moment kann ich alles ergreifen und die Kaufleute ins Gefangnis sperren. Aber ...... \ \'

Ark dachte eine Weile nach und schlich sich aus dem Gebaude. Dann besuchte er die Niederlassung in Seutandal und sprach mit Nein. 358.

’’ Ich habe eine Anfrage. Behalten Sie das Gebaude in Zukunft jede Nacht im Auge. Wenn Handler das Gebaude betreten, schleichen Sie sich bitte mit Stealth ein und notieren Sie die Preise der dort gehandelten Waren. Bitte halten Sie dies naturlich fur alle geheim. ’’

’’ Huh? Was ... . ? ’’

’’ verrate ich Ihnen spater. Wenn es gut klappt, werde ich Sie groszugig entschadigen. ’’

’’ Ich verstehe. Wenn es ein Gefallen von Ark-nim ist ...... \'\'

\ Huhuhu, das gesamte Geld vom Schwarzmarkt wird mein sein! \ \'

A boses Lacheln breitete sich auf Ark\'s Gesicht als Nein aus. 358 nickte. Es gab einen Grund, warum Ark es nicht direkt demontiert hatte. Wenn die Produkte normalerweise in der Waschbarenwerkstatt verkauft wurden, hatte Lancel nur einen Gewinn von den Steuern. Es war 5% des angegebenen Preises. Aber wie viel konnte er mit dem Schwarzmarktgewinn erzielen? In Zukunft wurden die Waschbaren weiterhin uber den Schwarzmarkt etwas verkaufen. Und es war klar, dass die Waschbaren das Geld von den Geschaften sammeln wurden. Wenn er den Schwarzmarkt zu einem angemessenen Zeitpunkt anhielt, konnte er das gesamte Geld beschlagnahmen.

\ \'Wenn ich die Waschbaren einschuchtere, dann kann ich das Geld in meine eigene Tasche stecken, anstatt in den Besitz des Besitzers. Mit anderen Worten, er konnte das Einkommen der Waschbaren unterschatzen. Huhuhu, dann kann ich die Gewinne aus den Waschbarengeschaften mit dem Schwarzmarkt erzielen! \ \'

Das war Ark\'s wahres Ziel. Ark machte sogar eine Mauer, die das Gebaude versteckte, wo der Schwarzmarkt stattfand. Wenn der Schwarzmarkt sicherer ware, wurde er aktiver werden. Und er wurde es bis zum passenden Zeitpunkt verlassen.

\ \'Aber ich hatte nie gedacht, wenn ich es nicht gesehen hatte. Ich hatte gedacht, dass die NPCs einfach ohne zu leben lebten. Wenn sie keine Jobs haben und sich die Beschwerden haufen, wenden sie sich ebenso wie Benutzer an illegale Handlungen. \ \'

Das Management seines Territoriums fuhlte sich jetzt interessanter an als zuvor. Es war so weit, dass er andere Sachen vergessen wollte undkonzentrieren Sie sich einfach auf das Management von Lancel.

\ \'Aber meine eigentliche Arbeit beginnt heute. \ \'

Ark, der beim Anblick seiner Erinnerungen in Erinnerungen eingesperrt war, schloss seine Augen. Als er sie offnete, waren Ark \'Augen nicht mehr die des Herrn.

’’ Haben Sie alles vorbereitet, was ich angefordert habe? ’

’ ’Ja, es wurde wie in bar in bar zubereitet. ’’

Galen nickte und legte eine Tute Geld auf den Tisch. Es waren funf 2.000 Goldsacke und ein 1.000er Goldsack, was 11.000 Gold betrug! Ark erhielt dieses Geld, weil er 4% seiner 9% -Anteile als Kreditsicherheiten gestellt hatte. Als Ark zum Herrn wurde, war er 10.600 Gold wert, aber am vierten Tag war der Marktpreis um 400 Gold gestiegen.

\\ n \\ n \\ n

\ \'In nur vier Tagen 265 Gold fur 0. 1% wurde zu 275 Gold. Da einige Felder geraumt wurden, eine neue Strase in Arbeit ist und die Gebaude fur die drei Zunfte bald fertiggestellt sein werden, wird der Marktpreis weiter steigen. \'\'

Wenn er etwas langer gewartet hatte, hatte er vielleicht 1.000 Gold mehr fur die 4% -Anteile leihen konnen. Aber Ark konnte es sich nicht leisten, so lange zu warten. Auserdem musste er alle 15 Tage einen Zinssatz von 3% zahlen, so dass es nicht gut war, so viel zu leihen.

’’ Jetzt werde ich Lancel fur eine Weile von Galen ajusshi lassen. ’’

’’ Keine Sorge. Ich werde die Arbeit vollenden, die Sie perfekt zugewiesen haben. ’’

’’ Bitte wenden Sie sich bei Problemen per E-Mail an mich. ’’

’’ Ich verstehe. "

Dann senkte Galen den Kopf und ergriff plotzlich Arks Hand.

’’ ’Ich weis, warum Lord-Nim das Geld leihen musste. Und ich habe keinen Zweifel daran, dass Sie Ihren Zweck erfullen werden. Wenn Sie jedoch versagen, nehmen Sie es nicht personlich. Lord-nim ​​hat Lancel bereits als Territorium. ’’

Ark sah Galen an, bevor er lachte und antwortete.

’’ ich weis. ’’

Ark wusste dies auch. Selbst wenn er versagt hatte und verloren hatte, ware Lancel immer noch das Gebiet von Ark. In den letzten vier Tagen hatte er seine ganze Leidenschaft in Lancel gesteckt. Aber das Scheitern hatte keinen Sinn!

\ \'Ab jetzt muss ich mich darauf konzentrieren, Silvana zuruckzuerobern! \\' Ark hatte einen entschlossenen Gesichtsausdruck verlies das Rathaus. Stimmt . Es war der Grund, warum Ark seine Aktien als Sicherheit fur das Ausleihen von Geld verwendete. Es sollte Kriegsgeld sichern, um Silvana zuruckzuerobern.

\ \'Galen sagte mir, ich solle mir keine Sorgen machen, wenn ich Silvana nicht zuruckerobere, aber ... . Nein! Ich habe immer noch Lancel ubrig, aber das ist keine Garantie. Und die Chance, Silvana zuruckzuerobern, wird nicht wiederkommen. Mein Traum der letzten 2 Jahre wird mit einer einzigen Niederlage scheitern. \ \'

Ark\'s Herz begann bei dem Gedanken zu schlagen. Er hatte so viele Note in der Neuen Welt durchgemacht. Es war wahrscheinlich 3 bis 4 mal mehr als bei normalen Benutzern. Manchmal erlitt er enorme Schaden und wenn die Krise nicht uberwunden war, musste er das Spiel beenden. Ark hatte jedoch diese Krisen uberwunden und gewann letztendlich mehr Geld und Level als andere Benutzer. Mit anderen Worten, eine Krise bot ihm Wachstumschancen. Eine Krise war eine Chance! Das war jetzt Ark\'s Philosophie im Leben. Aber Ark dachte nicht, dass es diesmal so einfach war.

’’ schwer .... . Dies ist das erste Mal, dass sich das Gold so schwer anfuhlt ...... Arkade hatte 18.435 Gold vorbereitet! Mit seinem besonderen Privileg erhielt er ein Darlehen von 11.000 Gold! Insgesamt waren es 29.435 Gold! Bei der Umwandlung in Bargeld waren es fast 300 Millionen Won! Es war das gesamte Vermogen von Ark, das er nach zwei Jahren der Eroberung von Krisen gesammelt hatte. Obwohl es unmoglich war, den Goldrausch in der Tasche zu spuren, wog sein Taschengurt zum ersten Mal seit zwei Jahren an seiner Schulter.

\ \'Wenn moglich, mochte ich kein so riskantes Spiel machen. \ \'

Um ehrlich zu sein, mochte Ark das 30.000 Gold, das er gesammelt hat, schutzen und seine Abenteuer fortsetzen. Aber nach dem Verteidigungskrieg von Lancel wurde es sicher, dass er nicht mit dem Hermes-Bundnis koexistieren konnte. Wenn er das Hermes-Bundnis alleine lies, war es, als wurde er eine tickende Bombe in seinem Lagerhaus lassen.

’’ ...... Ich habe keine Wahl. Es gibt jetzt kein Zuruck mehr! “Arche murmelte, als wurde er einen Zauber rezitieren. Es war ein Zauber, seine Angst in Mut zu verwandeln.

––––––––––––––––––––––Der neue Stadtplan, Ark \'s Laden befand sich jetzt im Zentrum des Dorfes und es florierte. Nach dem Sammeln der drei Gilden waren insbesondere mehr Benutzer angezogen und versammelten sich in seinem Laden. Es ware jedoch ein Problem, wenn er den Kunden keine Ware vor Augen hatte. Um die erforderlichen Kriegsmittel aufzubringen, hatte Ark den grosten Teil der Waren in seinem Lager verkauft. Er hatte auch nicht das Geld dazuKaufen Sie jetzt neue Produkte. Aber es waren Ark\'s lang erwartete Kunden, also konnte er sie nicht einfach gehen lassen. Nachdem sein Bestand verschwunden war, lehnte Ark sich bei anderen Geschaften ab und fuhrte einen Verkauf durch. Naturlich handelte es sich um Waren, die von anderen Geschaften entliehen wurden, sodass er nur 2-3% Gewinn erwirtschaften wurde. In dieser Situation war der Gewinn jedoch kein wichtiges Thema.

\ \'Auch wenn ich den Laden spater wieder voll fulle, kann ich keine Gaste mitbringen, die ich verloren habe. Die Gewinnspanne spielt keine Rolle, solange der Laden noch in Betrieb ist. \ \'

Dank diesem Laden war Ark\' s Laden immer noch voller Menschen, auch wenn er keinen Vorrat hatte. Nein, stattdessen diversifizierte sich die Ware noch mehr und die Kundenzufriedenheit stieg. Ark hatte auch die Unzufriedenheit der anderen NPC-Laden in Bezug auf die Monopolisierung der Kunden durch die Laden von Ark festgelegt.

\ \'Zum Gluck mussen Sapjil und Ulmeok alle Waren umziehen ... . Ich gebe ihnen auch ein Monatsgehalt. Ich muss nur gezwungen sein, die monatlichen Gehalter stapeln zu lassen. Beim Anblick von Ark \'Grinsen hatten Sapjil und Ulmeok das Gefuhl, zu weinen. Wieder einmal war es ihnen unmoglich, von Ark befreit zu werden. Seine Vorladung war keine Ausnahme. Wahrend Ark sich in Lancel aufhielt, wurden seine Vorladungen Razak, Radun und Racard eingesetzt. Das Uberraschendste war jedoch, dass seine Ladung unerwartet talentiert war.

’’ Nun komm jetzt. Komm herein . Wahle deine Wahl, deine Wahl! Wir haben alles! \'\'

Klack-Klacks, ttadadak!

Ssak ssak ssak ssak, ssak ssak ssak ssak!

Racard, der eine grose Brille trug Ein Hut klatschte und zog die Aufmerksamkeit der Benutzer auf sich. Razak half auch mit seinem Schild, wahrend Radun Gegenstande ausspuckte und sie jonglierte. Es gab einen Grund, warum seine Haustiere eifrig geschaftlich tatig waren.

’’ Sie bringen uns zum Kampf, und jetzt machen Sie uns sogar zum Geschaft? Wir wollen manchmal auch eine kurze Pause. Ich habe noch nie von einem Haustier gehort, das Dinge verkauft. Der Meister ist so gemein! ’

Racards Beschwerden hauften sich, als der Verteidigungskrieg von Lancel endete und er in den Laden gestosen wurde. Wahrend er sie schlagen konnte, wurde er ihre Arbeit jetzt nicht erfolgreich motivieren. Nachdem er sich ein bisschen Sorgen gemacht hatte, bot Ark seiner Einladung einen Vorschlag an. Anstatt Gehalter zu zahlen, wurden sie auf Basis ihrer Leistung Punkte verdienen.

Punkte-Methode

10 ~ 100 Punkte: Es konnen x1 Snacks gegessen werden (erforderliche Punkte sind abhangig von Zutaten und Preis).

100 ~ 200 Punkte: Ein Fehler Im Kampf vorgenommene Punkte werden aufgehoben (die erforderlichen Punkte hangen vom Fehler ab).

100 ~ 400 Punkte: Bereitstellung von Winterausrustung (erforderliche Punkte sind qualitatsabhangig).

* 1 Punkt fur den Verkauf von 1 Artikel. Kann jederzeit verwendet werden

. "P-Punkte?"

Racard erstarrte, nachdem er die Punkte von Ark gehort hatte. Da sie fur das Wachstum so viel Nahrung zu sich nehmen mussten, hatten die Haustiere genug davon, aber manchmal begehrten sie auch nach Junk Food. Aber Ark konnte die von ihm gesammelten Zutaten nicht weggeben. So wurden seine Haustiere frustriert, weil sie kein Junk Food essen konnten. Daruber hinaus hatten seine Haustiere am meisten Angst, im Kampf zu versagen und eine Strafe zu erhalten. Wenn sie jedoch Punkte sammelten, war es moglich, Junk Food zu essen oder die Strafe zu umgehen! Aber das war nicht das Endziel seiner Haustiere. Wenn sie 100 Punkte sammelten, war es moglich, Winterausrustung zu erhalten. Im letzten Winter hatten sie nicht einmal Handschuhe, so dass es normal war, dass seine Haustiere zitterten. Im Moment war es Spatherbst, aber der Winter kam, und als Ark die Natur erkannte, war es offensichtlich, dass er ihnen keine Handschuhe kaufen wurde. Wenn sie jedoch Punkte sammeln, konnen sie Winterausrustung anfordern! So wurden seine Verkaufsargumente heis, als sie einen schmerzhaften Kampf ums Uberleben begannen.

\ \'Huhuhu, ja, wenn sie 100 Punkte sammeln wollen, dann wagen sie es nicht, mich zu betrugen. Und ich muss nur ein oder zwei Handschuhe kaufen. Wenn ich das nicht mache, wurden sie sich auch weiterhin uber die Kleidung im Winter beschweren? Nun, ich kann meine Haustiere als Verkaufer verwenden. \ \'

Ark grinste und ging in den 2. Stock.

’’ Haben Sie alles in Bezug auf die Lordschaft in Ordnung gebracht? ”

Als er die zweite Etage betrat, begruste Roco ihn wie einen zuruckgekehrten Ehemann.

’’ Ja, bis zu einem gewissen Grad. ’’

’’ ...... Jetzt fangen wir schon an? ’’

Dann ertonte hinter Ark eine aufgeregte Stimme. Ark schaute zuruck und sah, dass Brot hinter ihm die Treppe hinaufkletterte. Brot schien jedoch etwas seltsam. Sein ganzer Korper war staubbedeckt, als hatte er sich in der Gruppe herumgewalzt, und er schien ein Gefuhl der Mudigkeit zu vermitteln. Wegen Ark befand sich Brot in einem solchen Zustand. Tatsachlich hatte Ark mit einem Problem zu kampfen gehabt, als er entschlossen war, Silvana zuruckzuerobern. Es war so, dass die Tierclans und Exdiebe von Lancel in den Krieg eintreten mussten. Derzeit konnte er 300 Menschen aus Lancel mobilisieren. Das war die Halfte der Bevolkerung von Lancel. Wenn sie starben, sank die Bevolkerung von Lancel um so viel. Ark wollte ehrlich gesagt nicht, dass sie am Krieg teilnehmen. In einer Situation mit mehreren tausend Soldaten waren 300 Menschen keine grose Zahl. Obwohl es nur 300 Menschen waren, verfugten die Tierclans uber besondere Fahigkeiten, die strategisch genutzt werden konnten. Ark hat alles auf diese Schlacht gesetzt. Er befurchtete, die NPCs zu opfern, aber er brauchte sie in seinen Truppen. Wenn er in dieser Schlacht besiegt wurde, wurde Lancel nicht von dem Vergeltungsschlag der Hermes-Allianz angegriffen werden? Daruber hinaus wollten die NPCs Rache an der Hermes-Allianz nehmen, die die Quelle hinter Lancels Angriff war. Also beschloss Ark, die Truppen aus Lancel anzusprechen.

’’ Diese Expedition ist wichtiger denn je und es wird eine heftige Schlacht sein. Egal, ob ich gewinne oder scheitere, der erhaltene Schaden ist nicht gering. Aufgrund meines Egoismus mochte ich nicht, dass die Bewohner von Lancel in den Krieg eintreten. Aber ich brauche deine Hilfe. Also entschied ich mich dafur. Sie werden ein strenges Training durchmachen und wenn ich der Meinung bin, dass Sie uber ausreichende Macht verfugen, konnen Sie am Krieg teilnehmen. ’’

Seitdem sind die Truppen durch verschiedene Jagdgebiete und Verliese im Argus-Gebirge gegangen und haben ihr Kampftraining begonnen. Und ihr Ausbildungslehrer fur 4 Tage war Brot.

’’ Wie ist das? Gab es Fortschritte? ’’

’’ Wer bin ich? ’

Brot lachte, als er sich auf einen Stuhl setzte.

’’ Ich kann es nicht direkt bestatigen, da ich das Informationsfenster der NPCs nicht sehen kann, aber anscheinend haben alle 5 Stufen erreicht. Der Wolrang und der Meow waren ursprunglich eine Kampfart, daher stieg ihre Macht nicht so stark an, aber die Ex-Diebe, die zu Wachen wechselten, haben in kurzer Zeit viel gewonnen. Ich kann dir nicht versichern. Es wird nicht einfach sein, wenn sie sich gegen die Benutzer richten. ’’

Tatsachlich machte sich Ark keine Sorgen um die Kampfkraft der Tierclans. Der Wolrang und der Meow besasen eine allgemeine Starke und Beweglichkeit, die den Benutzern entsprach. Wahrend der Belagerung von Silvana gab es einen Unterschied von 50 Stufen zwischen den Benutzern und dem Meow, aber ihre erstaunliche Beweglichkeit war wahrend eines 1-gegen-1-Kampfes uberwaltigt. Ark machte sich mehr Sorgen um die Ex-Diebe als um die Bestien. Aber wenn das erfahrenere Brot voller Selbstvertrauen war, sollte es ein Mindestniveau erreicht haben.

\ \'Unabhangig von ihrem Level konnen die Waschbaren strategisch eingesetzt werden ...... \\'

Der Kern der Lancel-Truppen waren die Waschbaren. Ihre Kanonen hatten mehr Reichweite und Schaden als Pfeile, ganz zu schweigen von ihrer Fahigkeit, Tunnel zu graben, Gebaude und schweres Gerat zu reparieren. Diese Eigenschaften konnten strategisch genutzt werden.

\ \'Obwohl ich es im Lancel-Verteidigungskrieg nicht verwenden konnte, ist die Geheimwaffe der Waschbaren, die sie vorbereitet haben, fertig! Ihre Feuerkraft wird absolut nicht fehlen!

Es war die ultimative Waffe, in die Ark betrachtliche Mittel investiert hatte! Ark hatte sich seit vier Tagen in Lancel aufgehalten, weil er auf die Fertigstellung der Waffe gewartet hatte. Stimmt . Die Waschbaren hatten ein geheimes Forschungslabor unter Lancel. Die Forschung wurde noch mehr vorangetrieben, als Ark zum Herrn wurde und die Geheimwaffe gestern abgeschlossen wurde.

\ \'Dies bedeutet, dass ich alle Vorbereitungen in Lancel abgeschlossen habe. Zusammen mit den Waffen zahlt die Anzahl der Truppen aus Lancel 270 Bestien und Wachen. Nur 30 der Wachen bleiben zuruck, um Lancel zu schutzen .... . \ \'

Die Wachabteilungen der drei Gilden waren bereits im Dorf anwesend, so dass er sich um Lancels Verteidigung keine Sorgen machen musste. Ark klopfte an den Tisch und fing an zu reden.

’’ Lassen Sie mich nun die Situation zusammenfassen. Es gibt 270 Truppen von Lancel. Shambala hat 1.300 Menschen aus der ostlichen Nation und aus Seutandal gesammelt. Es gibt auch 700 Bewerber von den Nutzern in Seutandal. Redian hat es geschafft, 1.000 Menschen aus Bristania zu sammeln. ’’

’’ Also gibt es insgesamt 3.270 Soldaten? ’’

Brot nickte und murmelte dann so, als wurde er laut denken.

’’ Die Hermes-Allianz wird voraussichtlich mindestens 5.000 Soldaten haben. Es gibt einen Unterschied von 1.500 Menschen zwischen uns. Werden wir noch mehr Truppen sammeln, bevor wir nach Nagaran ziehen? “’

’’ Ja. ’’

’’ So? Wie viele werden wir noch sammeln? ’’

’’ 1.000 weitere Personen. ’’

Brot dachte einen Moment nach, bevor er heftig seufzte. Es gab tatsachlich einen Grund, warum Ark sich beeilen musste, um Silvana zuruckzuerobern. Jewels Gesicht war der Offentlichkeit im Fernsehen gezeigt worden. Naturlich hatte sich Jewel im Voraus von Hermes zuruckgezogen, und sie hatten die Verbindung der Allianz mit Jewel durch die Foren verschiedener Standorte offiziell abgelehnt. Jeweils 100% der Jewels Gruppe gehorten zu Hermes, nicht nur zu 1-2 Personen. NPCs wussten es nicht, aber die Benutzer konnten Hermes \'Anspruch nicht gehorsam akzeptieren. Kurz nach dem BroadcaAls Verteidiger des Lancel-Krieges war das Hermes-Bundnis von den Anwendern extrem kritisiert worden. Auf der anderen Seite war Ark, kein Dunkler Wolf, ein Held! Konnte Arche nicht in einer solchen Atmosphare Benutzer sammeln, um Hermes anzugreifen? Ob in der Realitat oder im Spiel, die Menschen haben sich zu denjenigen hingezogen, die eine Ursache haben. Wenn er die gegenwartige Atmosphare gegenuber Hermes nutzte, konnte er hochrangige Benutzer anziehen.

\ \'Auf der anderen Seite ware die Moral des Hermes-Bundnisses gefallen. \ \'

Die Moral der Truppen im Spiel war wichtig. Nein, die Moral war wichtig, um im Spiel zu gewinnen. Wenn ihre Moral im Spiel nachlies, wurde die Kampfbereitschaft nachlassen und sie wurden sterben. So war der Kampf zu seinen Gunsten, wenn die Moral von Anfang an gesunken war. Es gibt jedoch keine Garantie dafur, dass die Atmosphare fur immer bestehen bleibt. Wenn die Zeit verging, verschwand diese Atmosphare. Aus diesem Grund glaubte Ark, es sei der richtige Zeitpunkt, um Silvana zuruckzuerobern. Wie er bereits erwahnt hat, war es kein Problem, Verstarkungen zu sammeln. Das Problem bestand nicht darin, Verstarkungen zu sammeln, sondern aufrechtzuerhalten. Ark hatte einen guten Grund. Viele Benutzer unterstutzen moglicherweise Ark. Es gab jedoch Probleme, wenn sie an der Schlacht teilnehmen wollten. Wenn sie an der Schlacht teilnahmen, brauchten sie Geld fur Verbrauchsmaterial und Reparaturen. Wenn sie keiner Gilde oder Allianz angehorten, hatten die Benutzer keine Vorteile, um an einer Belagerung teilzunehmen. Sie mussten also etwas Geld fur den Schaden erhalten, den sie wahrend der Schlacht erleiden konnten. Mit anderen Worten, Ark musste die Kosten fur Dinge wie Reparaturen der Ausrustung, Lebensmittel und verschiedene Vorrate tragen. Die Mindestkosten fur eine Person waren 10 Gold. Einstellungsbenutzer der Stufe 250 benotigten mindestens 10 Gold. Ark hatte jedoch bereits 1.700 Benutzer gesammelt. Wenn er 1.000 weitere sammelte, hatte er 2.700 Benutzer. 10 Gold pro Person bedeuteten 27.000 Gold. Die Tausenden von Menschen, die bei einer Belagerung gebraucht wurden, waren kein Spas.

\ \'Ich habe 30.000 Gold fur die Kriegsgelder bereitgestellt! \\'

Es war eine enorme Menge, aber es reichte nicht aus, um Tausende von Soldaten anzustellen. Da Ark keine Gilde oder Allianz hatte, musste er diese Kosten alleine tragen.

’’ Aber es muss genug sein. Jetzt oder nie . ’’

antwortete Ark mit fester Stimme. Der Grund, warum Ark denken konnte, war wegen der Belagerungsregeln. Nachdem Ark enthullt hatte, wie Alan die Geistergilde eingesetzt hatte, hatten sich die Regeln der Belagerung geandert. Da Sid gerade Silvana infiltrierte, konnte Ark die neuen Belagerungsregeln von ihm horen.

’’ Das System besteht nun darin, dass Gilden am Shrine of War eine sequentielle Chance haben, eine Belagerung herauszufordern. Da die Belagerung groser ist als zuvor, wird sie nur alle zwei Wochen einmal durchgefuhrt, sodass einige Leute monatelang eine Chance haben mussen. ’’

’’ Wenn sich eine Gilde spater registriert, muss sie warten? ’’

’’ nicht wirklich. Im Shrine of War konnen die Gilden unabhangig von der Belagerung einen Kampf gegen 100 vs 100 beantragen. Die Gilde, die gewinnt, hat eine hohere Prioritat.

Dies waren die neuen Regeln der Belagerung. Selbst wenn Ark die Truppen einsammelte, wenn er keine Prioritat hatte, konnte er nicht an der Belagerung teilnehmen. Naturlich konnte er an einigen Schlachten gegen Gilden teilnehmen, aber wenn es viele Gilden mit hoherer Prioritat als ihn gab, wurde dies viel Geld kosten. Seine Mittel waren sehr knapp, so dass dies nicht moglich war. Aber diesmal musste er nicht warten.

’’ Die Regeln jetzt ... . Tatsachlich gab es in letzter Zeit nicht viele Belagerungen. Da die Grose der Allianz in Nagaran groser geworden war und ihre Truppen zu Tausenden zahlten, waren nur wenige Leute bereit, sie anzugreifen. Wenn sie eine Belagerung versuchten und versagten, wurde die Gilde unglaublich pleite werden, also gab es keinen, der es versuchen wurde. Das Hermes-Bundnis war eine der 5 Machte in Nagaran. Sie waren ein riesiges Bundnis mit mehr als 5.000 Menschen, und wenn man eine Belagerung mit ihnen versuchte, wurden sie nur das Geld verlieren. Aus diesem Grund gab es in Silvana seit einem halben Jahr keine Belagerungen.

\ \'Aber in der Tat kampft die Hermes-Allianz finanziell. Wenn die anderen einflussreichen Allianzen diese Informationen kennen, beantragen sie eine Belagerung. Egal wie viel Hermes versucht, die Informationen zu verbergen, eines Tages werden sie durchgesickert. \ \'

Wenn jemand eine Schwachstelle in Nagaran zeigte, dann war es das Ende. Wenn sich die Umstande im Hermes-Bundnis herausstellten, wurden die anderen Gewerkschaften Silvana wie Hyanen angreifen.

\ \'Wenn Silvana der Hermes-Allianz entzogen wird, muss ich eine neue Gewerkschaft bekampfen. Daruber hinaus konnten sie sogar die Uberreste der Hermes-Allianz sammeln. Ark hatte nur das Mindestkapital.

Deshalb musste er Silvana jetzt zuruckerobern, auch wenn es darum ging, Geld zu leihen.

’’ Dann gibt es keine andere Wahl? Okay, es ist entschieden, also fahre ich gleich nach Silvana. Ich werde die versammelten Truppen nach Silvana bringen.’’

Brot zuckte mit den Schultern und murmelte. Die Person, die uber die bevorstehende Schlacht schwindlig war, war nicht nur Brot.

’’ Ich werde mein Bestes geben, um Ihnen zu helfen. "

Roco freute sich auch darauf, mit Ark auf das Schlachtfeld zu gehen. Dann schnappte Sapjil, der Waren im 2. Stock beforderte, und sah entsetzt aus.

’’ Eek? Sogar Manager-nim geht? ’

’ naturlich. Warum nehme ich sonst Unterricht bei Melody? "

" "Aber wer wird sich um den Laden kummern?" "

". Das mussen Sie tun. ’’

’’ Huh? Aber...... . ’’

Sapjil sprach besorgt.

\ \'Ah, das ist etwas, woran ich nicht gedacht hatte. \ \'

Ark erkannte endlich ein Problem, das er nicht in Betracht gezogen hatte. Auch ohne Roco waren noch Sapjil und Ulmeok ubrig, um sich um den Laden zu kummern. Aber er war besorgt uber den Gedanken, den Laden diesen beiden zu uberlassen. Nach einer langen Schulung waren sie stabiler als zuvor, aber es gab keine Garantie, dass Roco dort weiter bestehen wurde. Nein, der Laden von Ark war rund um die Uhr wie ein kleiner Laden geoffnet, sodass er den beiden nicht vertrauen konnte.

\ \'\' Aber Rocos Fahigkeiten werden in diesem Kampf eine wichtige Rolle spielen. Die Anerkennung der Fahigkeiten von Roco durch Ark hatte sich nach dem Verteidigungskrieg von Lancel um 180 Grad geandert. Illusion Sonata hatte nicht nur einen fantastischen strategischen Wert, sondern auch die Verstarkung von Roco konnte auf Hunderte von Benutzern gestapelt werden. Da sowohl Lariette als auch Roco als hintere Stutze dienen, ware die Starke der aufgebrachten Buffs enorm.

\ \'Soll ich den Laden wahrend der Belagerung Sid uberlassen? \\'

Ark dachte daruber nach. Dann sprang Sid uberrascht, nachdem er mit ihm daruber gesprochen hatte.

’’ Was sagst du? Glaubst du, ich bin eine Person ohne Arbeit? Ich bin eine sehr beschaftigte Person. Wie kann ich als Manager der Auslandsabteilung der Continental Commerce Company in einem solchen Laden vor Ort gesehen werden? \'\'

\'\' S-suburban? \'\' \'

\' „Sie sollten die Idee vergessen. Ich habe dir geholfen, die Gilde der Handler zu uberzeugen, aber das ist es. Sie sollten im Moment nichts mehr von mir verlangen. Weil ich jemand bin, der auch viel Arbeit hat. Ich kann mich nicht weiter um Ark-nims Probleme kummern. Nun, das konnte sich andern, wenn Ark-nim mich bezahlt. ’’

Sid schnaubte und murmelte. Ark\'s Gesicht wurde durch Sid\'s Reaktion leer. In der Vergangenheit konnte er nicht einmal gahnen, ohne dass Sid zuckte. Sid\'s Insubordination war jedoch schon lange geplant. Nun hatte Sid einen Platz in Nagaran vollstandig besetzt. Als auslandischer Abteilungsleiter der Continental Commerce Company, die viele grose Berufe hatte, war er bereits zu seinem 2. Beruf gewechselt. Und er sammelte eine Menge Geld. Nun musste Sid der Arche nicht mehr schmeicheln.

\ \'...... Also ist sein Kopf wirklich gros geworden? \\'

Ark starrte den frechen Hobbit an. Aber Sid war wahrend seiner Schwachstelle gefangengenommen worden, also unterschied er sich von den drei mit Gewalt gezahmten Schweinen. Er konnte Sid nicht wie die drei Schweinbruder zusammenpressen. Des Weiteren konnte Sid der Hermes-Allianz auch einige seiner inneren Angelegenheiten offenlegen. Wenn Sid der Hermes-Allianz die Umstande mitteilte, wurde Ark in Schwierigkeiten geraten. Obwohl Sid den Charakter von Ark kannte, hatte er in letzter Zeit Vertrauen gefunden, nachdem er erkannt hatte, wie wichtig er fur Ark war. Deshalb hatte er nicht die Absicht, in Ark \'s Laden zu bleiben. Ark war wutend bei dem Gedanken.

\ \'Unglaublich. Jetzt ist er rebellisch? Ich muss mich in Zukunft entschuldigen, um ihn weiterzubilden. Aber ich kann jetzt nicht auf Sid achten. Es gibt grosere Probleme, so dass ich keine andere Wahl habe, als weiterzumachen. Aber wem kann ich den Laden anvertrauen, wenn Sid nicht bleibt?

Ark seufzte frustriert, als es passierte.

’’ Das ...... Herr Prasident, es gibt einen Besucher fur Sie. ’’

Ulmeok erschien plotzlich auf der Treppe und sprach.

’’ Besucher? Wer? ’’

’’ Es ist das erste Mal, dass ich sie gesehen habe ...... ’

antwortete Ulmeok zogernd. In der Vergangenheit hatte Ulmeok den Gast nicht an Roco oder Ark gemeldet. Nachdem er von Isyuram erwischt worden war, suchte er nun Ark und Roco auf, um sofort Bericht zu erstatten.

\ \'Wer konnte mich suchen? \\'

Ark kratzte sich am Kopf und stieg in den ersten Stock hinunter. Als er herunterkam, schaute sich ein Teenager in Roben im Laden um. Ark sah das Madchen an und neigte seinen Kopf zur Seite. Es war das erste Mal, dass er das Madchen gesehen hatte. Trotzdem konnte er nicht anders als das Madchen als etwas Vertrautes empfinden. Es war definitiv das erste Mal, dass er sie sah, aber was war das fur ein Gefuhl? Was in aller Welt? In diesem Moment schien das Madchen seinen Blick zu spuren und drehte den Kopf. Und sie starrte Ark an, bevor sie lachte.

’’ Ah, ich kann es mit einem Blick erkennen. Du bist Hyun-woo. Nein, werden Sie hier Ark genannt? «

Ark wurde durch die Worte des Madchens noch verwirrter. Hyun-woo? Arche? Bedeutete das nicht, dass die Person w wusste, who war er in Wirklichkeit so gut wie das Spiel? Auserdem war es nicht moglich, das Geschlecht in der Neuen Welt zu andern, sodass die Person definitiv eine Frau war. Die einzigen Frauen, die Ark in Wirklichkeit kannte, waren Roco und Lariette.

’’ ’Verzeihung ...... Wer bist du?’

Das Madchen wurde von Ark\'s Frage verwirrt. Aber dann schien sie etwas erkannt zu haben und lachte schelmisch.

’’ Mal sehen? Wer bin ich? ’

’ ’Ich habe keine Lust, mit dir zu spielen. ’’

’’ Sie sind uberhaupt nicht freundlich. ’’

Das Madchen schmollte bei Ark \'stumpfen Worten.

"Oppa, wer ist das?"

Roco war herabgestiegen und sah das Madchen neugierig an. Das Madchen blinzelte mehrmals, bevor sich ihr Lacheln verbreiterte.

’’ Oh, bist du Hye-Sun? Hohoho, jetzt weis ich, warum Hyun-woo das Spiel so sehr spielt. Wie interessant . Das ist gut . ’’

’’ W-wer .... Eh? \ \'

Roco starrte das Madchen an, bevor sich ihre Augen plotzlich weiteten. Dann rannte sie wie ein Eichhornchen und umarmte das Madchen. Ark wurde noch mehr durch Rocos Reaktion verwirrt. Dann sah das Madchen Ark an und seufzte.

’’ Meine Schwiegertochter ist 100 Mal besser als mein Kind. ’’

Ark fuhlte sich sofort, als ware kaltes Wasser uber ihn gegossen worden. Aus Ark \'Mund ertonte ein Schrei.

’’ Eek? Es kann nicht sein, Mutter? ’

’ ’Wer bin ich, wenn nicht Ihre Mutter?’

Das Teenager-Madchen schwoll wie ein Ballon an und erwiderte.

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ark Volume 19 Chapter 1

#Read#Novel#Ark###Volume#19###Chapter#1