Ark Volume 20 Chapter 9

\\ n \\ nKapitel 9 \\ n

ACT 9 Lobbyist

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

\'\' Es wurde bestatigt, dass dies der Fall ist 273 Obelisken im Konigreich Schudenberg. Wir haben die Identitat der Obelisken nicht entdeckt, aber es ist sicher, dass die geheimnisvollen Monster von ihr verursacht werden. Sie sind viel starker und aggressiver als normale Monster, so dass die umliegenden Dorfer erheblichen Schaden erlitten haben. Wie gehen wir damit um?

.

.

. Die Hauptanweisung an die Herren jedes Territoriums besteht darin, die Burger zu schutzen und die Obelisken zu zerstoren. Daher hat jedes Gebiet geringfugigen zusatzlichen Schaden erhalten, und die Anzahl der Obelisken ist um 1/3 gesunken. Die Gesamtsituation mit den Obelisken hatte jedoch keine grosen Auswirkungen. ’’

Sie befanden sich in Selebrids Konigsschloss. In verschiedenen Angelegenheiten, die sich auf das Konigreich bezogen, wurde ernsthaft berichtet. Ein Inhalt der Liste betraf die schwarzen Obelisken. Die schwarzen Obelisken waren gleichzeitig am selben Tag in verschiedenen Konigreichen aufgetaucht. Das Problem waren nicht die schwarzen Obelisken, sondern die nicht identifizierten Monster. Noch beunruhigender war, dass die Monster aus den Obelisken den Monstern der Folklore dieser Region ahnelten, die weitergegeben wurden.

Leviathan war auch derselbe. Das Monster Leviathan war unter den Matrosen als das Monster bekannt, das das Ende der Welt erzahlt. Ark hatte es nicht verstanden, als er Leviathan entsorgt hatte, aber als er die Ware wiedergewonnen hatte, war unter Wasser ein schwarzer Obelisk gefunden worden. Die Konigin der Meerjungfrauen sagte, Leviathan sei vor langer Zeit verschwunden, daher war der Obelisk wahrscheinlich der Grund, warum er auferstanden ist. Die Mermaid Queen erwahnte auch, dass die Ereignisse auf dem Kontinent auch unter Wasser stattfanden. Auf jeden Fall hatten diese Ereignisse das Schudenberg-Konigreich auf den Kopf gestellt.

Naturlich hatte das Konigreich immer zahlreiche Monster. Aber die Monster aus den Obelisken waren anders. Daruber hinaus hatten die Monster uber Level 100 eine hohe Aggressivitat und neigten dazu, sich zusammenzutreiben, um Territorien anzugreifen. Das Gleichgewicht des Spiels war vollstandig zusammengebrochen. Inzwischen hatten die Truppen, die in jedes Gebiet und in jedes Dorf des Territoriums entsandt wurden, den Obelisken zerstort und weitere Schaden wurden verhindert. Aber nicht lange danach gab es einen neuen Obelisk, der zu einem Teufelskreis fuhrte. Daher war die offentliche Stimmung in einen Zustand der Verwirrung geraten. So wurde ein dringendes Treffen einberufen, um einen Weg zu finden, um den Aufruhr zu beruhigen.

’’ Es ist nicht notig zu sagen, aber die Menschen zittern vor Angst. Es ist wichtig, eine entschlossene Haltung zu zeigen, um diese Angst auszugleichen. Seine Majestat der Konig hat das Kriegsrecht erklart, und es werden regulare Truppen entsandt, um die Kontrolle uber alle Strasen und Stadte zu ubernehmen.

Der Konig streichelte seinen Bart und seufzte. Wenn er das Kriegsrecht erklarte, ware das gesamte Konigreich bereit zu kampfen. Mit anderen Worten, die Gebiete, die nicht mit der Schlacht zu tun haben, wurden zum Stillstand kommen. Die Erklarung des Kriegsrechts wurde den Schaden der Obelisken verringern, aber das Spiel kann nicht ignoriert werden.

’’ Erfordert diese Situation wirklich ein Kriegsrecht? ’

Ein Adliger fragte. Die fur Staatsangelegenheiten zustandige Person auserte sich entschlossen.

’’ Viele wissen es noch nicht, aber der Schaden in der westlichen Region von Schudenberg ist unvorstellbar. Besonders dank des Monsters namens Doppelganger, das seine Opfer fressen und sich dann in ihre Form bringen kann. Die einzige Moglichkeit, den Schaden zu minimieren, besteht darin, das Kriegsrecht zu erklaren und die Kontrollpunkte zwischen den einzelnen Dorfern zu nutzen. \'\'

\'\' Aber der Schaden des Kriegsrechts fur die Wirtschaft ...... \'\'

\'\' Wir mussen uns darauf konzentrieren, den heutigen Schaden zu reduzieren, bevor wir uns Sorgen machen uber den Schaden von morgen. ’’

’’ Ich verstehe. Ich werde dir die Autoritat anvertrauen. ’’

Der Konig nickte dem fur die Staatsangelegenheiten zustandigen Regierungsbeamten zu. Ark \'s Gesicht verhartete sich gleichzeitig.

\ \'Ich bin geschraubt! \\'

Nachdem er den Beschworungsbefehl erhalten hatte, war er schnell mit der Buchstabenbewegung zu Selebrid gezogen. Naturlich war es nicht aus Loyalitat gegenuber dem Konig, dass er so schnell flog. Das zentrale Thema dieses Treffens war das Kriegsrecht. Nein, um genau zu sein, es war das Problem der Bestimmungen, als das Kriegsrecht erklart wurde.

Kriegsrecht Abschnitt 5: Die Grenzen werden durch das Kriegsrecht gesperrt. Wenn die Kontrollpunkte geschlossen sind, ist die Bewegung zwischen Gebieten (siehe Ausnahmen) strengstens untersagt.

Die Grenz- und Territoriumskontrollpunkte werden geschlossen und die Bewegung zwischen den Territorien ist verboten! Mit anderen Worten, alle Arten von Handel innerhalb des Konigreichs waren verboten. Es war eine naturliche Masnahme, wenn man die unnaturlichen Monster in Betracht zog ...

\ \'Ich habe gerade Gold Dream gefunden und was war das jetzt? \\'

Ark warn Ich bin nicht glucklich. Er war Vorsitzender eines Unternehmens mit Hunderten von Mitarbeitern (Sailors on Gold Dream, Angestellte der Handelsposten usw.). Es war nicht leicht, ein Geschaft zu fuhreness. Wenn es zu einem Stillstand kam, wurde das Geschaft zweifellos leiden und enorme Verluste hinnehmen. Das monatliche Gehalt musste er weiterhin an das Personal zahlen und die Lager mieten. War das alles? Wenn er den Zeitpunkt des Verkaufs verpasste, wurde er Zehntausende Gold verlieren. Zweifellos wurde das Geschaft ein Defizit erleiden. Nun war der gesamte Handel im Konigreich Schudenberg blockiert. Ark war wie ein Pferd, das gerade angefangen hatte zu laufen, nur um zu sterben.

\ \'Ich habe noch nicht einmal einen Goldgewinn von Gold Dream erzielt. Zuerst war es von einem Monster verschluckt worden, und ich musste die Reparaturkosten bezahlen und jetzt handeln, wenn es verboten wurde. \ \'

Ark glaubte in dem Mase, als sei er verflucht.

\ \'Ich wusste nicht, dass die Situation so ernst war, als ich neulich von Global Exos davon erfuhr ... \\'

Es war nicht so rede einfach weiter. Nein, jetzt stand das Leben von Ark auf dem Spiel. Wenn dies so weiterging, gab es keine Garantie, wann das Kriegsrecht enden wurde. Es konnte nicht einfach gelost werden, indem die Obelisken gefunden und zerstort werden. Der Grund war das ......

’" Was ist die wahre Identitat der Obelisken? "

Jemand fragte, und ein Gerichtsmagier antwortete.

’’ Wir konnen immer noch nichts uber die Identitat des Obelisken feststellen. Unsere Vermutung ist, dass es eine Art Fluch ist. ’’

’’ Fluch? ’’

’’ Das ist richtig. Der verfluchte Obelisk verschmutzt die umgebende Umwelt und bewirkt, dass "Illusionen" und "Erinnerungen" an das Bose in dieser Welt verstarkt werden. ’’

’’ Illusionen oder Erinnerungen? Was meinst du damit? ’’

’’ Die Monster existieren nicht. Sie sind ein virtuelles Bild, das durch die ubermasige Angst der Bevolkerung entsteht. Dies ist der Teil, in dem der Fluch schwierig wird. In diesem Fall wird die Angst, die die Menschen empfinden, so verstarkt, dass die Monster tatsachlich real werden. Und dieser Fluch wird nicht einfach durch Zerstorung des Objekts gelost. ’’

’\'Aber tauchen die Monster nicht auf, wenn der Obelisk gebrochen wurde?’ ’

’ ’Es ist ein vorubergehendes Phanomen. Der Obelisk ist nur das Vehikel fur den Fluch. Wenn die Quelle nicht zerstort wird, werden die Obelisken in der Zukunft nur reformiert. Nun, der Einsatz eines starken Artefakts mit der Kraft eines Gottes wird den Obelisken vollstandig zerstoren, aber dies ist keine praktikable Losung. ’’

’’ Was sollten wir dann tun? ’’

Dann zeigte der Hofmagier auf einer Karte einen nordlichen Teil des Kontinents.

’’ Aus unseren Vorberichten stammt die Quelle dafur aus dem Sinius-Furstentum. Schudenberg hat 273 schwarze Obelisken. Bristania hat eine ahnliche Anzahl, aber uberraschenderweise hat das Furstentum Sinius 700 von ihnen. Es gibt so viele Obelisken im ganzen Konigreich, dass es nicht leicht gelost werden kann. Und...... . ’’

Der Gerichtsmagier legte einen Erinnerungskristall auf den Tisch. Ein Licht wurde vom Kristall abgestrahlt und ein Hologramm erschien. Ein schweres Stohnen kam aus dem Mund der Aristokraten und des Konigs. Das Bild, das erschien, war eine Stadt, die in Dunkelheit versunken war. Es war keine Nachtzeit. Aber die ganze Stadt war von einem schwarzen Nebel bedeckt. Die von Dunkelheit bedeckte Stadt wurde von einer grosen Anzahl von Monstern angegriffen. Die Wachen schwangen ihre Waffen, um zu blockieren, aber die Angriffe waren unerbittlich. Am Ende drangen die Monster in die Stadt ein, was zu Flammen aufstieg und uberall in der Stadt ein Gemetzel erfolgte. Es war eine hollische Szene.

’’ ’Dies ist die aktuelle Situation des Furstentums Sinius. Es waren nur wenige Tage und die deformierten Monster hatten bereits 60% des Sinius-Furstentums ubernommen. Die von den Monstern eingenommenen Gebiete sind von einem schwarzen Nebel bedeckt und die Umgebung verfault. Unsere Studien haben gezeigt, dass der schwarze Nebel die Wurzel des vom schwarzen Obelisken erzeugten Fluches ist. Das Problem ist, dass der schwarze Nebel sich ausdehnt und nahe an die Grenzen der Konigreiche Schudenberg und Bristania drangt. ’’

’’ Was zum Teufel ist los? Ich habe 60 Jahre gelebt und habe so etwas noch nie gesehen oder gehort! "

Ein Adliger rief mit einem verwirrten Ausdruck. Der Hofmagier sah den Konig an und schien etwas mit seinen Augen zu fragen. Der Konig nickte und der Gerichtsmagier holte tief Luft, bevor er den Mund offnete.

’’ Nein, dies ist nicht das erste Mal, dass dies passiert. Es ist vor langer Zeit vorgekommen, aber dieses Phanomen ist noch immer bekannt. Vor Hunderten von Jahren... . . als der Dunkle Lord zur Erde hinabstieg. ’’

’’ W-was? ’’

Die Adligen brachen uberrascht auf. Ihre Gesichter waren geschockt. Nach einem Moment fragte ein Edelmann vorsichtig.

’’ ... D-haben Sie den Dunklen Lord gesagt? ’

’ ’Das ist richtig. ’’

Der Gerichtsmagier antwortete ruhig.

’’ Sagt Ihr, dass der Dunkle Lord wiederbelebt wurde? ’’

’’ Das ist es nicht. Wenn der Dunkle Lord auferstehen wurde, wurde die Situation nicht endenHier . Die Dunkelheit hatte sich bereits uber den ganzen Kontinent verbreitet. So wie in der Vergangenheit, als der Kontinent von Dunkelheit ergriffen wurde. Wir haben gepruft und das passiert nicht. Nach der aktuellen Situation zu urteilen, ist dies nur der Vorlaufer der Auferstehung des Dunklen Lords. Mit anderen Worten, jemand versucht, den Dunklen Lord wiederzubeleben. ’’

Angst tauchte in den Augen des Adels auf. Keiner der Adeligen hier hatte das dunkle Jahrhundert erlebt. Aber die Menschen auf dem Kontinent sind mit dem dunklen Jahrhundert aufgewachsen. Der Dunkle Lord war fur sie wie eine Existenz der Angst. Nachdem er alles erledigt hatte, was er zu sagen hatte, trat der Hofmagier zuruck. Dann offnete der Konig wieder den Mund.

’’ Nun haben Sie die Ernsthaftigkeit des Problems erkannt. Wenn diese Situation nicht gelost ist, wird es noch schlimmer. Wenn der Dunkle Lord auferweckt wird ...... ’’

Der Konig sties einen tiefen Seufzer aus.

’’ ...... Die gegenwartige hausliche Situation ist ernst genug, um ein Notstandsgesetz zu erklaren. Wenn der Dunkle Lord wiederbelebt wird, wird sich diese Situation verschlechtern. Dies ist eine Lebens- und Todsituation fur den gesamten Kontinent. Ich habe schnell Kontakt mit dem Konig von Bristania aufgenommen und eine rasche Einigung erzielt. Wir schicken eine Expedition in das Furstentum Sinius. ’’

’Expedition? Sowohl aus den Konigreichen Schudenberg als auch aus Bristania? ’’

’’ Ja. Das Hauptziel ist es, die Dunkelheit zu stoppen, die gegen beide Konigreiche drangt. Und das zweite Ziel ist die Losung des Problems, das das Furstentum Sinius angreift. Ich denke, es gibt niemanden, der sich dieser Entscheidung widersetzt. Alle Adligen nickten mit dem Konig. Es ging um das Schicksal des Kontinents, also wie konnten sie dagegen protestieren?

\ \'Das ist richtig. Ist dies nicht das entsprechende Szenario, uber das Ho Myung-hwan gesprochen hat? Als Ark zum ersten Mal von der Situation bei Global Exos erfuhr, sagte Ho Myung-hwan zu ihm, dass die Neue Welt auf die Situation reagieren wurde mit mehr Szenarien. Zu diesem Szenario gehorten auch NPCs, die eine Expeditionsarmee entsandten.

\ \'Aber was ist, wenn die Expedition fehlschlagt? \\'

Tatsachlich hatte Ark gedacht, Ho Myung-hwan \ \'s \\' \'Im schlimmsten Fall besteht die Moglichkeit Der Dienst wurde ausgesetzt, war nur eine Ubertreibung. Warum sollten sie ein Spiel beenden, das Millionen Benutzer wegen einiger Fehler gespielt haben? Er wusste jedoch jetzt, dass es nach der Teilnahme an dem Meeting keine Ubertreibung war. Wenn die Expedition fehlschlug, ware der Kontinent so dunkel wie das Furstentum Sinius. Viele Stadte und Dorfer wurden von Monstern erobert. In diesem Fall konnen Benutzer das Spiel nicht mehr normal spielen. Sie konnten keine Quest erhalten oder sich in einem Dorf ausruhen. Auserdem erschienen Level 200 ~ 300 Monster in einem Level 100-Bereich, sodass sie nicht einmal richtig jagen konnten. War es nicht naturlich, dass der Dienst von New World eingestellt werden musste?

\ \'\' Und was ist mit all dem Geld, das ich in Ark\'s Corporation investiert habe? \'\'

< Die NPC-Dorfer wurden verschwinden und er wurde nicht handeln konnen. Wenn der Dunkle Lord auferstehen wurde, wurde Ark \'Investition von 150.000 Gold davonfliegen.

\ \'Ich weis nicht, ob der Dunkle Lord ein Teufel ist oder nicht, aber ich kann es nicht in Ruhe lassen! \\'

Wenn sein Geschaft darunter leidet viel zu bauen war zerstort dann war nicht der teufel sein gegner? Es war absolut inakzeptabel. Den Kontinent retten? Er hatte es denjenigen uberlassen, die Helden werden wollten. Aber wenn es sein Eigentum bleiben sollte? Er musste die Auferstehung des Dunklen Lords unbedingt behindern, um sein Geschaft zu verteidigen. Ark \'Kopf erkannte den Dunklen Lord sofort als seinen grosten und schlimmsten Feind. Dann offnete der Konig wieder den Mund.

’’ Ich habe zwei Grunde, um dieses Meeting abzuhalten. Der erste Grund war, um Ihre Zustimmung zum Kriegsrecht zu erhalten, und der andere Grund ist, einen Befehlshaber zu ernennen, der die Expedition anfuhrt. ’’

\\ n \\ n \\ n

Die Aristokraten fingen an zu summen, nachdem sie die Worte des Konigs gehort hatten. Nach langer Diskussion wurden die Kandidaten auf 3 Adlige beschrankt. Der erste war ein alter General, der fur seine militarischen Heldentaten in Nagaran, Kuran, bekannt war. Die andere Person war Earl Ballen, der die konigliche Garde leitete. Und zur Uberraschung von Ark war der letzte Kandidat Viscount Haverstein, der Lord of Jackson.

’’ Der vorherige Lord of Jackson war ein Kriegsheld mit verschiedenen Erfolgen im Kontinentalkrieg. Viscount Haverstein, der sein Nachfolger wurde, hat es geschafft, eine grose Anzahl von Monstern in seinem Territorium zusammenzufassen und die Bande von Dieben zu unterwerfen, die seit Ewigkeiten Kopfschmerzen verursacht hatten, und verschiedene andere militarische Erfolge. Diese Situation ist auch fur unsere Generation einmalig. Ich denke, es ware besser, einen unkonventionellen jungen Commander zu haben als ein Klischee.

Marquise Halben sprach geschickt und wortgewandt.

\ "Lord Jackson wird sogar von anderen Adligen anerkannt. \ \'

Ark sah Haverstein an, nachdem er Marqui gehort hattes Halben sprechen. Aber Haverstein machte nur einen bitteren Ausdruck.

’’ Hmm Lord Kuran, Ballen und Haverstein ... alle sind grose Ritter. Es ist jedoch nicht moglich, 3 wundervolle Ritter als Befehlshaber zu haben. Glucklicherweise gibt es noch Zeit, bevor die Expedition losgeht, sodass wir zwei Tage spater uber die Angelegenheit sprechen konnen. Die Adligen konnen es wahrend der dazwischenliegenden Tage besprechen und vor dem Treffen eine Entscheidung treffen. ’’

Der Konig war fertig bevor er aufstand und ging. Die Aristokraten trennten sich sofort und begannen, den Inhalt des Treffens zu diskutieren. Wie erwartet war Lord Haverstein in dem Moment, in dem das Treffen endete, von zehn Adligen umgeben.

’’ Lord-nim. ’’

’Oh, Ark. Du bist auch gut gekommen. Du bist zu einem Abenteuer aufgebrochen, also dachte ich, dass du nicht kommen wurdest ...

’’ Ich habe eine Benachrichtigung erhalten und bin hergeeilt. Eine wichtige Angelegenheit geschieht im Konigreich, so dass ich nicht vorgeben kann, dass ich unwissend bin. "

Um genau zu sein, wollte er verhindern, dass das Kriegsrecht ein Verbot des Handels ist. Aber das Kriegsrecht war nicht etwas, was Ark aufhalten konnte. Er war entmutigt, uber den enormen Verlust nachzudenken, der in der Zukunft eintreten wurde, aber jetzt musste er uber die Expedition nachdenken. Ark dachte schwach, dass die Expedition ein Weg sei, um sein Problem zu losen. Als Ark sich naherte, entschuldigte sich Lord Haverstein vor den anderen Adligen und verlies die Gruppe.

’’ Hat Jackson einen Schaden erhalten? ’

’ ’Zum Gluck ist der Schaden nicht so gravierend wie in anderen Territorien. ’’

Eine schnelle Antwort. Wie erwartet hatte er wirklich die Qualifikation, um der Befehlshaber der Expeditionstruppen zu sein.

’’ Ich hatte ubrigens nicht erwartet, dass Sie als Kandidat nominiert wurden. ’’

’’ Ist das so? ’’

antwortete Lord Haverstein leichthin. Ark hatte einen Grund, das zu denken.

\ \'Er erscheint mir immer noch jung. \ \'

Haverstein war erst 15 Jahre alt, als Ark ihn zum ersten Mal traf. Seitdem waren zwei Jahre vergangen. Die Zeit war fur NPCs dreimal schneller als die der Benutzer, also waren 6 Jahre vergangen. Haverstein war bereits ein junger Mann in den Zwanzigern. Sein Korperbau war robust und sein Korper war groser als der von Ark. Ark hatte jedoch immer noch die Erinnerung an sein kindliches Aussehen und dachte als Kind immer an Haverstein.

’’ Herzlichen Gluckwunsch. Um in einem so jungen Alter als Kandidat fur die Position des Kommandanten nominiert zu werden, bedeutet das nicht, dass das Konigreich Ihre Fahigkeiten anerkennt? ""

"Das ist nicht unbedingt die Antwort. ’’

Genau wie bei seiner ersten Nominierung lachelte Haverstein bitter, als er antwortete.

’’ ’Ich bin als Kandidat nominiert worden, weil es in Marquis Halbens Fraktion viele Beamte gibt. Obwohl sie unzufrieden sind, weil ich nicht so viel Erfahrung auf dem Schlachtfeld habe, haben sie keine andere Wahl. ’’

’’ Huh? Marquis Halbens Fraktion? ’

ahm Hmm, naturlich wurden Sie nichts davon wissen. Haverstein dachte kurz nach, bevor er sagte.

’’ Es ist besser, dass Sie dies wissen. Die Schudenberg-Aristokraten sind eigentlich in 3 Fraktionen aufgeteilt. Der Kopf einer Fraktion, Herzog Sarkin, empfahl Kuran, wahrend Ballen Marquis Daltin empfahl, und ich wurde von Marquis Halben empfohlen. ’’

In modernen Zeiten war eine Fraktion wie eine politische Partei. Im Gegensatz zu modernen Kongressabgeordneten, die sich von ihrer politischen Partei zuruckziehen konnten, war es fast dauerhaft, sobald ein Lord in eine Fraktion eingetreten war. Nein, es war ublich, dass die nachste Generation in derselben Fraktion erzogen wurde. Denn die wichtigsten Tugenden eines Aristokraten waren Ehre und Vertrauen. Ein Aristokrat im Konigreich Schudenberg, der keiner Fraktion angehorte, wurde es schwer finden, Macht auszuuben.

’’ ’Die drei Fraktionen sind immer politisch dagegen, aber wenn sich eine Gefahr ergibt, die den Konigspalast gefahrdet, werden sie sich vereinigen. Das ist der Grund, warum die Fraktionen dem Kriegsrecht oder der Expeditionstruppe nicht widersprachen. Das Problem des Kommandanten ist jedoch anders. ’’

Das Schicksal des Konigreichs Schudenberg hing von der Expedition ab. Wenn die Expedition fehlschlug, war alles vorbei. Aber wenn die Expedition ihr Ziel erreichte und das Konigreich und den Kontinent rettete, wurde der Befehlshaber zweifellos ein Held sein. Das war der Grund, warum jede Fraktion einen anderen Kandidaten nominierte. Wenn dieser Held zu ihrer Fraktion gehorte, hatten sie einen politischen Vorteil.

\ \'Egal ob ein Spiel oder eine Realitat, alle Politiker sind gleich. \ \'

Ark sah sich zu den Aristokraten um. Die Fraktionen kampften, wahrend der Kontinent untergehen konnte? War es nicht ahnlich zu den Politikern, die wahrend der IWF-Krise weiter argumentierten, Korea habe gelitten? Nun, Ark hatte mehr Grund, sich uber die Krise Sorgen zu machen, als die Adligen. Ich bin nur eine Dekoration, die sie arrangieren konnen. ’’

Es war der Grund, warum Haversteinerbittert bei seiner Nominierung. Ark schuttelte jedoch den Kopf und sprach fest.

’’ Das ist nicht richtig. Ich kenne Lord-nim ​​seit deiner Jugend, also weis ich es besser als jeder andere. Ich weis nicht, was fur eine Person Kuran und Ballen sind, aber ich denke, Lord-nim ​​ist die richtige Person fur diese Position. Ich werde auf jeden Fall Lord-nim ​​unterstutzen. ’’

’’ Ich bin dankbar fur Ihre Worte. Haverstein sah Ark mit ernstem Blick an.

’’ Trotz meines Gefuhls der Erniedrigung wunsche ich mir auch die Stelle des Kommandanten. Dies ist eine Chance, meine Familie zum Strahlen zu bringen. Es wird sicher nicht einfach sein. Aber wenn Sie mir nahe stehen, um zu helfen, dann bin ich zuversichtlich, dass ich es schaffen kann. So wie Sie mich kennen, weis ich auch, was fur ein grosartiger Krieger Sie sind. Wenn Sie der Befehlshaber sind, riskiere ich naturlich mein Leben, um zu helfen. ’’

Ark antwortete. Es gab nichts, was Ark mehr wollte. Diese Expedition war eine gemeinsame Anstrengung der Schudenberg-Truppen. Der Konig ordnete diese Mission direkt an, so dass verschiedene Quests und Belohnungen damit verbunden sind. War es dann nicht am besten, eine hohe Intimitat mit dem NPC-Kommandeur der Expedition zu haben? Ware Ark nicht mehr Gelegenheiten gegeben als andere Menschen?

\ \'Aber das ist nicht das Wichtigste! \\'

Es gab eine Chance, dass Ark \'s ist Corporation wurde in Konkurs gehen. Wenn jedoch Haverstein der Befehlshaber der Militarexpedition wurde, gab es eine Moglichkeit, dieses Problem zu losen. Ark hatte die Idee, nachdem er von der Expeditionstruppe gehort hatte.

\ \'Um Ark\'s Corporation willen, muss ich Haverstein bitten, Kommandant zu werden, egal was passiert! Ich muss zu seinem jubelnden Team werden ... Ark dachte, als er unterbrochen wurde.

’’ Ich bin dankbar, aber es ist hochst unwahrscheinlich, dass ich Kommandant werde. ’’

’’ Huh? Warum ist das so? ’’

’’ Ist Ihnen nicht aufgefallen? Sie sind in einigen Dingen seltsam unschuldig. In der Tat war das heutige Treffen eine Art Spiel. Drei Kandidaten wurden nominiert, aber jeder weis bereits, wer der Kommandant sein wird, wird Lord Kuran sein. Der Grund ist einfach. Dies liegt daran, dass die Krafte, die Herzog Sarkin unterstutzen, die grosten sind. Lord Kuran hat auch keine Schonheitsfehler, so dass es keinen Grund gibt, dass er nicht gewinnt. ’’

Ark hatte endlich die allgemeine Situation verstanden, nachdem er Haversteins Worte gehort hatte. Trotz der Fraktionen, die 3 Fraktionen nominierten, war der Gewinner bereits entschieden. Der Konig beendete das Treffen und lies mehr Zeit, um den Anschein zu erwecken, dass Marquise Daltins und Halbens Ansichten in Betracht gezogen wurden.

\ \'Verdammt! Was zum? Es ist so? \ \'

Ark biss sich auf die Lippen. Wenn dies geschah, war es nicht das Ende von Ark\'s Plan? Wahrend Ark mit dem Nachdenken beschaftigt war, zeigte Haverstein in Richtung Kuran.

’’ Aber ich bin etwas besorgt. Herzog Sarkin ... Ich sollte das nicht sagen, aber ... . Er kontrolliert bereits den Grosteil der Macht im Konigreich. Wenn also sein Kandidat der Kommandant wird und Erfolg hat…. Haverstein sah Marquis Halben an, der ein Gesprach mit anderen Adligen hatte, und seufzte.

’’ Die einzige Moglichkeit besteht darin, dass Marquis Daltin seinen Kandidaten Lord Ballen zuruckzieht und den Marquis Halben empfiehlt, der empfohlen wird. Aber es wird nicht leicht sein. ’’

Ark \'Augen leuchteten in diesem Moment. Tatsachlich war dies das erste Mal, dass er den Fraktionen begegnet war. Jetzt konnte er sich das Verhaltnis der Fraktionen vorstellen.

\ \'Wenn Marquis Daltin den Kandidaten von Marquis Halben drangt, konnen sie verhindern, dass Duke Sarking gewinnt. Nach dem, was ich gehort habe, kann ich daraus schliesen, dass die Fraktion von Marquis Halben aus 30%, Marquis Daltin von 30% und Herzog Sarkin von 40% bestand. Entweder Lord Halben konnte aufgeben und den Kandidaten von Daltin stosen oder umgekehrt. Es gibt also eine Chance, dass Haverstein zum Kommandanten werden kann. \ \'

Naturlich war es, wie Haverstein sagte, nicht einfach. Die Beziehungen zwischen den politischen Fraktionen waren tiefer und komplizierter als es schien. Es ware schwierig fur die Fraktionen, ihre eigenen Kandidaten aufzugeben, um sich zu vereinigen. Ark, der gerade ein Aristokrat geworden war, konnte den geheimen Streit zwischen den Fraktionen nicht verstehen, der Hunderte von Jahren andauerte, aber er konnte davon profitieren.

\ \'Ich verstehe das nicht, aber es gibt immer noch etwas, was ich versuchen kann! \\'

Das Schicksal, wer der Expeditionskommandant werden wurde, hing davon ab. Ark dachte verzweifelt an einen Plan.

–––––––––––––––––––––––––Daltin sah Ark mit einem arroganten Gesichtsausdruck an. Ark besuchte am Abend vor dem Treffen der Aristokraten das Herrenhaus von Marquis Daltin.

’’ Ich habe von Ihren Aktionen gehort. Aber warum bist du zufallig hier gewesen? ’’

’’ Ich weis, dass ich ein n binovice Aristokrat, der gerade zum Ritter geschlagen wurde. Es gab in der Zwischenzeit keine Chancen, aber jetzt, wo ich in Selebrid bin, kann ich endlich den hochrangigen Adel besuchen und sie begrusen. Wenn Sie nicht beschaftigt sind, konnen wir uns ein bisschen unterhalten? ’

’ Hrmm .... . Gruse? ’’

Daltin sah Ark vorsichtig an. Sein Blick wanderte plotzlich zu einer Frau in der Nahe und er fragte.

’’ Wir konnen reden. Aber wer ist diese Dame neben dir? ’’

’’ meine Mutter. \'\'

\\ n \\ n \\ n

\'\' Mutter? \'\'

\'\' Sie konnten von ihrem ubermasig jungen Aussehen betrogen werden, aber sie ist eigentlich eine Ahjumma (weiblich) Version von ajusshi i. Tante) ...... aua! \'\'

So-mi hat Ark \'s Seite wegen seiner spielerischen Einfuhrung geklaut. Nachdem sich ihr Aussehen zu einem Teenager verandert hatte, schien ihr Verhalten immer kindlicher geworden zu sein. Jedenfalls schien Daltin seine Vorsicht zu verlieren, nachdem er diese Handlungen zwischen Mutter und Kind gesehen hatte.

’’ Ich habe gehort, dass Auslander nicht alter werden, aber ich bin einmal mehr erstaunt, als ich Ihre Mutter gesehen habe. Der erwachsene Sohn sah alter aus als die Mutter. Wenn es ein Geheimnis gibt, um junger zu werden, werde ich mein gesamtes Vermogen anbieten, um es zu lernen. ’’

’’ Junger werden? ’’

’Nicht fur mich, sondern fur meine Frau. "

" Sie mussen Ihre Frau sehr lieben. ’’

’’ Ich schame mich nicht, es offen zuzugeben. ’’

antwortete Daltin ohne zu zogern. So-mi \'Augen funkelten vor Bewunderung und sie sagte.

’’ So Marquis-nim ist ein Romantiker. Wie wundervoll . Derjenige, der die Liebe des Marquis erhalt, braucht sich nie Sorgen zu machen. Gibt es eine Chance, dass ich sie treffen kann? “

’ “darauf habe ich gewartet. In der Tat ist es eine meiner Freuden, sich mit meiner Frau gegenuber Gasten zu ruhmen. Marquis Daltin lachelte sanft und befahl einem Bediensteten, seine Frau mitzubringen. Nach einer Weile ......

\ \'T-das ist dasselbe wie ein Dieb! \\'

Diese Worte erhoben sich in seinem Hals. Seinem Aussehen nach war Daltin etwa 50 bis 60 Jahre alt. Aber die Marchioness, die mit dem Diener erschien, war erst 17 bis 18 Jahre alt. Wenn er richtig vermutete, gab es mindestens 30-40 Jahre.

\ \'Kein Wunder, warum er junger werden will. \ \'

’’ Bitte sagen Sie es mir. Ich mochte einen Ehemann treffen, der mich genauso liebt, wie Sie es tun. ’’

’’ Sie mussen einen guten Mann finden. Daltin zwinkerte leicht zu So-mi. Daltin war ein alter Mann mit der Personlichkeit einer Casanova. Trotz dieses kleinen Problems war sein Gesamteindruck ziemlich gut. Er schien einen grosartigen Sinn fur Humor zu haben, nachdem er seine Reaktionen auf So-mi gesehen hatte. Aber das war nur sein oberflachliches Aussehen. Daltin war der Anfuhrer einer der Fraktionen im Konigreich Schudenberg. Er war kein unbedeutender Rivale.

\'\' Da Sie den ganzen Weg hierher gekommen sind, hatten Sie etwas zu tun? \'\'

Wie erwartet, anderte sich Daltins Atmosphare komplett, als sich die beiden in die Nebenzimmer . Er wurde vom Grosvater eines Nachbarn zu einem Politiker.

’’ Ich habe bereits erwahnt, dass ich Ihren Namen bereits gehort habe. Nun, es ist das erste Mal, dass ein Auslander in Schudenberg als Aristokrat ernannt wurde, und viele Menschen sind neugierig. Und sie kennen auch die entscheidende Person, die es Ihnen erlaubt hat, Aristokrat zu werden. Vicsount Haverstein. ’’

erwahnte Daltin leise.

’’ Wenn Sie Viscount Haverstein kennen, warum wurden Sie dann an die Spitze einer anderen Fraktion treten? ’’

’’ Ich bin immer noch nicht Teil einer Fraktion. Ark antwortete leicht und Daltins Augen wurden kalt wie Eis.

’’ Ich hasse am meisten undankbare Menschen.

Wenn Haverstein derjenige war, der ihn zu einem Adeligen gemacht hat, dann sollte er naturlich derselben Fraktion angehoren. Obwohl er der Chef einer anderen Fraktion war, war er mit diesem Verhalten immer noch unzufrieden. Ark antwortete mit einem Lachen.

’’ Das macht Sinn. Und ich bin auch nicht dieser Typ von Person. Wenn ich eine Leistung bekomme, muss ich diese Person zuruckzahlen. Deshalb habe ich beschlossen, den Marquis zu besuchen. ’’

’’ Ich verstehe die allgemeinen Grundsatze. ’’

Daltin lachte. Er verstand schlieslich, warum Ark aufgrund seiner Antwort besucht hatte.

’’ Ihre Antwort ist ehrlich gesagt nicht zufriedenstellend. Aber wenn Sie zu meiner Fraktion kommen wurden, ware das ein paar Mal unangenehmer. Ja . Es ist nicht schlecht . Ich hore auf dein Gesprach. ’’

Daltin nickte und hob seine Tasse Tee. Er schloss die Augen, um den Duft des Tees zu geniesen, bevor er fragte.

’’ Ja, was konnen Sie mir geben? ”

Wenn er wollte, dass Daltin Haverstein als Kandidat drangt, muss ein Preis gezahlt werden. Ark war sich dessen bewusst, aber das Timing machte ihn nervos. Daltins Stimme war wirklich lassig. Was hat er erwartet? Nun, es stellte sich heraus, dass Ark keinen Grund zum Zogern hatte.

’’ Was mochten Sie?

’100.000 Gold jetzt. ’’

Das Gesicht von Ark ist bei Daltins Worten verhartet. Wieder einmal das Problem des WetschensIhr Haverstein wurde zum Kommandanten oder hatte seine Corporation nicht auf dem Spiel. Nein, es ist moglich, mehr Vorteile als erwartet zu erhalten und sein Geschaft vor der Krise zu retten.

\ \'Es sind noch 20.000 Gold im Investmentfonds und ich habe am anderen Tag 25.000 Gold erhalten. Ich muss es auch schaffen, wenn ich all die 45.000 Goldstucke verwenden muss! Die Arche war darauf vorbereitet, bevor sie Daltin besuchte. Trotzdem hatte Daltin mehr als doppelt so viel Geld gefordert. Nachdem Ark sein Geschaft angefangen hatte, gab es keine Moglichkeit, dass Ark dieses Geld hatte. Als Ark nicht antworten konnte, lachte Daltin und fugte hinzu.

’’ ’Bevor ein Besuch kam, kam ein Bote fur Herzog Sarkin und gab mir einen Brief. Er sagte, er wurde mir 100.000 Gold geben, wenn ich ihn unterstutze. Wenn es so weitergeht, wird Kuran zum Expeditionskommandeur. Herzog Sarkin verhandelte nur mit mir, um die Mehrheit zu gewinnen und seine Macht zu zeigen. Dein Gegner ist also jemand, der 100.000 Gold angeboten hat. ’’

’’ ...... Hast du zugestimmt? ’

’ ’ ’’

Ark war bei seinen Worten erleichtert. Wenn Daltin zu Sarkin kam, konnte er nichts mehr tun. Andererseits wunderte er sich, warum Daltin dies ablehnte.

’’ Warum? ’

’ ’Die Regierungsangelegenheiten sind im Moment nicht so einfach. Im Moment ist es nicht wichtig, die Dinge sofort zu bekommen. Wenn ich mich zu leicht bewege, ware die Chance verloren und es konnte sogar Ungluck kommen. Sie sind eine Person, die mit eigenen Handen ein Gebiet erworben hat, also sollten Sie meine Worte verstehen. ’’

Ark konnte nicht alle Worter von Daltin verstehen. Aber eins war offensichtlich.

’’ ...... Sie konnen meine Anfrage also nicht annehmen. ’’

’’ Es ist so. ’’

Daltin nickte.

’’ Aber ich mag Sie nicht. Obwohl Lord Haverstein zur Fraktion von Marquis Halben gehort, ist er das Vorbild einer adligen Jugend. Er ist nicht der Typ, der jemanden dazu zwingt, einen Gefallen zuruckzuzahlen. Also ist er nicht derjenige, der Sie hierher schickt. Haben Sie das selbst entschieden, ohne es Ihrem Freund mitzuteilen? ’

’ ’Das ist richtig. ’’

’’ Sie mussen hoch auf ihn achten, um den ganzen Weg hierher zu kommen. Abgesehen von Ihnen begeistern viele Leute auch Haverstein. Ich finde es nicht schlimm, dass Sie eine enge Freundschaft mit ihm haben. Wenn die Situation nicht so ware, wurde ich Ihnen helfen. ’’

’’ Sagen Sie das jetzt nicht. ’’

Ark lachte bitter und murmelte. Trotz seines Lobes auf Ark und Haverstein hatte Daltin nicht die Absicht, einen anderen Kandidaten zu drangen. Ark seufzte, als er sich plotzlich an etwas erinnerte.

’’ Ich habe Marquis Daltin getroffen und viel gelernt. Kann ich noch eine Frage stellen? ’

’ ’’

’’ Wie kann ich eine sture Person uberreden? ’’

’’ Hahaha, fragst du mich? Du bist nicht wirklich gewohnlich. Okay, ich werde es dir sagen. Wie kann man eine Person uberreden? Sie mussen zuerst die maximale Menge an Informationen uber Ihren Gegner sammeln. Sobald Sie den Schwachpunkt des Gegners erfasst haben, konnen Sie ihn nicht mehr ablehnen. Danach konnen Sie \ "Verhandlungen \" beginnen. ’’

’’ Die Schwache des Gegners ......? Ist das nicht ein bisschen feige? “Als Ark eine verstorte Miene machte, schuttelte Daltin den Kopf und lachelte.

’’ Im Gegensatz zum Schlachtfeld ist die Verwendung dieser Methoden in einer Verhandlung nicht feige. Sie mussen jede mogliche Methode anwenden, um die Person zu uberzeugen. Dies ist die Definition von Verhandlung. Wenn also jemand Ihre Schwachstelle entdeckt, wurden Sie sie nicht verurteilen? Sie werden nicht wutend und haben sie feige genannt? “

Daltin beantwortete die Frage von Ark fest.

’’ wutend? Wenn mich eine Person wirklich in eine schwierige Situation trieb, wurde ich sie loben. ’’

In diesem Moment leuchteten Ark \'Augen auf. Es war die Antwort, die Ark von Daltin horen wollte.

’’ Dann trinke ich noch eine Tasse Tee. ’’

Ark lachelte und hob seine Tasse. Daltin sah fur einen Moment verwirrt aus. Aber Daltin war in eine Falle geraten, der er nicht entkommen konnte. So vergingen 10 Minuten. Die Tur offnete sich plotzlich und die Marchioness rannte herein.

’’ Schatz, es ist eine Bitte! ’

Als sich seine Frau naherte, anderte sich Daltins festes Gesicht sofort. Daltin schien vergessen zu haben, dass Ark aussah, und nickte abwesend.

’Oh, was ist das? Ich werde alles tun, um Ihre Anfrage zu erfullen. ’’

’’ Bitte empfehlen Sie Viscount Haverstein als Kommandeur der Militarexpedition! ’’

’’ Hohoho, ich habe es verstanden. Ich werde tun, was Sie wollen ... ack! W-was? ’’

’’ Viscount Haverstein als Kommandanten empfehlen. Es sollte nicht zu schwierig fur Sie sein. ’’

’’ T-that ...... ’

Daltin stotterte und richtete seinen Blick auf Ark. Sie schienen zu sagen: "Was zur Holle hast du getan?" Die Marchioness wusste nichts uber Politik. Daltin sprach auch nie mit ihr uber Politik. Doch sie wollte plotzlich Daltin, um Haverstein als Kommandeur nach Ark\'s Besuch zu empfehlen. Es konnte kein Zufall sein.

\ \'Huhuhu, Sie sind derjenige, der gesagt hat, dass Sie sich nicht fur einen Angriff interessieren. \ \'

Ark ignorierte Daltins Augen und schaute in die Ferne. Stimmt . Ark war der Grund, warum die Marchioness so etwas von Daltin forderte. Es war seine Idee, um eine Verhandlung zu erreichen. Ark hatte sich so verhalten, als wollte er Daltin uberzeugen. Das war, um Zeit fur die Operation von So-mi zu gewinnen. Wie konnte So-mi die Marchioness in so kurzer Zeit uberzeugen?

\ \'Marquis Daltin, Sie sind jetzt gefangen. \'\'

Er musste entweder Daltin oder Sarkin uberzeugen, um Haverstein zum Kommandanten zu machen. Und es gab einen Grund, warum Ark Daltin auswahlte. Es war nicht nur deshalb, weil der Kandidat von Duke Sarkin derjenige war, der am wahrscheinlichsten gewinnen wurde.

\ \'\' Im Gegensatz zu Herzog Sarkin hat Marquis Daltin eine offensichtliche Schwache! \'\'

Die Marchioness, die Daltin gequalt, war jetzt seine Schwache. Nach seinen Forschungen war Daltin ein angesehener Adeliger. Das einzige Mal, dass er seinen Verstand verlor, war, als er sich auf seine Frau bezog. Ware es nicht 100 Mal einfacher, seine Frau zu fangen? Ark hatte seine Ermittlungen von Daltin an seine Frau gerichtet. Und heute Morgen erkannte er, dass die Marchioness eine Personlichkeit wie eine Prinzessin hatte. Nicht nur ihr Verhalten, sondern Tausende von Gold wurden fur Kleidung, Schmuck und alle moglichen Gegenstande zur Dekoration ihrer Raume ausgegeben.

\ \'Kleidung und Dekor .... . \\\\\\\\\\\\\\\\\ p

passte also sofort in Ark \'Kopf. So-mi hatte standig die Kostume verkauft, die sie im Ark\'s Store gemacht hatte. Die Waren, die sie mit \ \'Embroidery \\' erstellte, war in New World noch nicht zuvor gesehen worden, also flogen sie aus den Regalen. Es gab einen Auftragsbestand von mindestens ein paar Monaten!

\ \'Das ist es!\'

Es gab keine Moglichkeit, ihr Juwelen oder Edelmetalle zu geben, die sie nicht tat Das habe ich vorher nicht. Aber die Kleider von So-mi sind Dinge, die die Marchioness noch nie gesehen hatte. Mit diesem Material konnte er die Aufmerksamkeit der Marchioness auf sich ziehen.

’’ Omo, dieser Raum ist sehr hubsch. ’’

’’ Ist das so? Ich habe 1 Jahr gebraucht, um dieses Zimmer zu dekorieren. ’’

Die Marchioness blies sofort auf, als So-mi den Raum begluckwunschte. Dann gab So-mi vor, kurz nachzudenken, bevor sie es sagte.

’’ Aber es ist zu schade. ’’

’’ Huh? Was ist? ’’

’’ Die Kronleuchter, die von der Decke hangen, die Tische, Mobel und Betten sind wirklich wundervoll und voller Wurde. ’’

’’ tatsachlich. Ich habe 100.000 Gold fur die Dekoration dieses Ortes ausgegeben. ’’

’’ Aber ...... die Vorhange und Tischdecken ... . ’’

’’ Sind das nicht alles erstklassige Gegenstande? ’’

’’ das weis ich. Aber die Marchioness sollte wissen, dass es nicht nur gut ist, nur weil es teuer ist. Das Design und die Farbe strahlen nicht die volle Wurde aus. Ich interessiere mich auch fur diesen Bereich .... . ah, mochtest du dir das mal anschauen? “

So-mi nahm einige Stoffe aus ihrer Tasche. Sie verglich die Stoffe mit dem Bett und dem Tisch, bevor sie wieder sprach.

’’ Wie ist das? Sieht dieser Stoff nicht viel besser aus? “

Die Marchioness war in dem Moment ertappt, als So-mi ihr die Stoffmuster zeigte. Es war ein unvermeidliches Ergebnis. So-mi verhielt sich wie ein einfacher Stoff, aber tatsachlich war es ein besonderes Material, fur das Ark Tausende von Gold ausgegeben hatte. Verschiedene seltene Materialien, die er in Dungeons fand, wie das "Golden Spider Web" und die "Unicorn\'s Mane", die er von Roco verlangte, wurden als Stickmaterial verwendet. Das alleine machte es schon zu einer seltenen Dekoration. Aber war das alles? So-mi hatte verschiedene Stickbucher durchgesehen und ein tolles Design fur das Material entworfen. Derzeit waren alle Gegenstande im Raum mit dem Bild eines Gottes verziert. Aber die Stickerei von So-mi hatte ein schlichtes, aber atemberaubendes zeitgemases Design. Es war eine hubsche und seltene Dekoration, so dass naturlich das Herz der Marchioness eingefangen werden wurde.

’’ T: Dies ist das erste Mal, dass ich so etwas gesehen habe. Wo hast du so etwas gekauft? ’’

’’ Ich habe es nicht gekauft. ’’

’’ Sie haben es nicht gekauft? ’

’ ’Dies ist etwas, das ich erstellt habe. ’’

’’ Wirklich? Dann konnten Sie mir vielleicht Vorhange und andere Dekorationen machen, die zu meinem Zimmer passen? Es ist egal, wie viel Geld es kostet. Das konnte unhoflich sein, aber bitte. ’’

’’ Ich denke nicht, dass es unhoflich ist. Da es dann mein Hobby ist, wurde ich auch gerne dein Zimmer dekorieren. Ich durfte ein so schones Zimmer sehen, deshalb mochte ich Ihnen die besten Produkte anbieten. Aber...... . ’’

So-mi seufzte mit einem schmerzhaften Ausdruck.

’’ Ich bin kein Experte fur die Einrichtung von Raumen. Um ein Design zu kreieren, das am besten zum Raum passt, muss ich hier bleiben und arbeiten. Andernfalls kann ich meine besten Produkte nicht erstellen. Aber ich muss bald in eine andere Region gehen. ’’

’’ T-that .... . ’’

Die Marchioness war enttauschtEin Ausdruck auf ihrem Gesicht. Sie war so frustriert, dass sie sogar Lust hatte zu weinen.

’’ Konnen Sie nicht irgendwie hier bleiben und es fur mich erstellen? Sie werden viel Spas mit mir haben. Sie konnen mir auch einige Stickereien beibringen. ’’

’’ Das wurde mir auch wirklich gefallen. Aber der Grund, warum ich heute hierher gekommen bin, ist, weil mein Sohn Ihren Mann bitten wollte, Viscount Haverstein dabei zu unterstutzen, Kommandeur der Expedition zu werden. Wenn er also versagt, werden wir an einen anderen Ort ziehen ... \'\'

\'\' \'Kommandant der Expedition?\' \'\'

In diesem Moment blicken die Augen der Marchioness glanzte. Dann deckte sie hoflich den Mund und lachte laut.

’’ Hohoho, was ist das? War das das Problem? Uberlass es mir einfach. Ich werde mit mir reden, Schatz. Wenn mein Honig einverstanden ist, ist das kein Problem! Wenn Viscount Haverstein zum Expeditionskommandanten wird, wird meine Anfrage nicht akzeptiert? “

Also .... . Die Marchionin hielt an Daltin fest.

’’ Ich habe es bereits versprochen. Will Honey mich zu einem Lugner machen? ’’

’’ N-nein, das ist nicht ...... Regierungsangelegenheiten ... . mein Gast ...... ’’

’’ ich weis es nicht Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, werde ich sterben! ’’

’’ Scherzen Sie daruber nicht einmal. Ich denke positiv daruber nach. ’’

’’ Sie versuchen, mich mit mehrdeutigen Wortern erneut zu tauschen! ’’

’’ Das ist es nicht. Ich werde daruber nachdenken, aber ich muss erst mit meinem Gast reden. ’’

’’ Sind Sie sicher? Sie versprechen es? “

Die Marchioness kusste Daltin und verlies den Raum. Daltin wischte sich die Kussmarke ab und starrte Ark an.

’’ Sie ... . Was haben Sie mit meiner Frau gemacht? ’’

’’ Haben Sie nicht gesagt, Sie wurden niemals wutend werden? ’’

Ark lachelte und antwortete. Daltin merkte schlieslich, dass er in eine Falle geraten war. Alles war von Anfang an geplant. Daltin in ein anderes Zimmer ziehend, wahrend er So-mi zusammen mit seiner Frau verlies, war alles Ark \'Plan ...

Offensichtlich war Daltin wutend. Daltin war von Ark ausgetrickst worden und war der Gegner in seinen Verhandlungen. Er war wutend, konnte aber nach den Worten, die er zuvor gesagt hatte, nichts sagen. Es wurde seinem Stolz weh tun, es zugeben zu konnen. Daltin murmelte tief.

’’ Die Person, die ich fur unschuldig hielt, ist tatsachlich eine Schlange. ’’

’’ habe ich oft gehort. ’’

’’ Dann frage ich nochmal. Was kannst du mir geben? “, Fragte Daltin mit angewidertem Gesichtsausdruck und Ark lachte unvorsichtig. Es war die gleiche Frage, aber sie war anders als zuvor. Er akzeptierte vorher nicht, aber dieses Mal gab es keine andere Wahl, als zu akzeptieren. So konnte er direkt verhandeln.

’’ Meine Dankbarkeit und Respekt. ’’

’’ Was? ’’

Daltins Gesicht verhartet sich. Aber nach einem kurzen Moment lachte er plotzlich und sagte.

’’ Hahaha, sind Ihre Dankbarkeit und Ihr Respekt mehr als 100.000 Gold wert? ’’

’’ Das stimmt. Es gibt keinen Zweifel . ’’

’’ Nun .... . Ich kann einen Kerl wie dich wirklich nicht hassen. ’’

Dann erschien ein Nachrichtenfenster vor Ark.

* Die Kunst der Kommunikation hat um 20 zugenommen. -Politische Macht: Die politische Macht ist um 100 gestiegen.

Die Nachricht war ein Zeichen dafur, dass Daltin die weise Flagge hob.

––––––––––––––––abschussig„

Am nachsten Tag befand sich der Konferenzraum im Chaos. Es war, weil Daltin seinen Kandidaten zuruckgezogen und Haverstein unterstutzt hatte.

’’ Alle 20 Aristokraten, die mir folgen, werden Viscount Haverstein als Expeditionskommandanten empfehlen!

Die Verwirrung breitete sich auf allen Gesichtern der anwesenden Adligen aus. Sogar der Konig konnte seine Gefuhle nicht verbergen. Wenn Daltin, der 30% der Unterstutzung hatte, Haverstein unterstutzte, war das Ergebnis offensichtlich. 60% der Adligen wurden Haverstein als Kandidaten unterstutzen.

’’ Ihre Majestat, haben Sie etwas zu sagen? ’’

Daltin legte den Kopf zur Seite und fragte leise. Der Konig schuttelte den Kopf.

’’ Ah, nein. Gut . Wenn die Mehrheit der Adligen es empfiehlt, kann ich Lord Haverstein die Position des Expeditionskommandanten anvertrauen. Komm her und erhalte deinen Termin. ’’

’’ Huh? Ah, ja! “Wahrend Haverstein vom Konig ernannt wurde, plauderten die anderen miteinander. Jedenfalls war Haverstein jetzt der Befehlshaber der Expeditionstruppe. Zur gleichen Zeit erhielt er die Vollmacht, uber alles zu entscheiden, was mit der Expedition zu tun hatten. Ark ging sofort mit einem breiten Grinsen auf Haverstein zu, nachdem der Termin beendet war.

’’ Herzlichen Gluckwunsch. ’’

’’ W-was passiert ...... ? ’’

’’ Es ist ganz einfach. Marquis Daltin hat erkannt, dass Sie die richtige Person fur die Position sind. ’’

sagte Ark. In diesem Moment naherte sich Marquis Daltin in Begleitung von Marquis Halben, der fur Haversteins Fraktion zustandig war. Haverstein sprach sofort mit Daltin.

’’ Marquis Daltin, Ihre Empfehlung ...... ’’

’’ Ja. Ich habe bereits mit Marquis Halben uber das Problem gesprochen. ’’

’’ Huh? Was bedeutet das ......? “Haverstein sah Marquis Halben an, der sofort antwortete.

’’ Es ist nicht wichtig. Lord Daltin empfahl gerade den Handler, der fur die Munitionsversorgung dieser Expedition zustandig sein wird. Ich bin dankbar fur seine Empfehlung und stimmte zu. Das ist alles . Haverstein sah Marquis Halbens Antwort stirnrunzelnd an. Haverstein war aufrichtig und ehrenvoll, so dass es ihm schwer fiel, einen solchen Deal im Hinterzimmer zu akzeptieren.

’’ Marquis Halben. ’’

Haverstein sah Halben schwer an. Dann winkte Halben mit der Hand und sagte.

’’ Hor einfach zu. Die Person, die Lord Daltin empfiehlt, die Munitionsversorgung zu ubernehmen, ist Lord Ark. ’’

’’ Huh? Arche? Lord Ark? «Haverstein schaute Ark mit verdutzten Augen an. Stimmt . Aus diesem Grund wollte er Haverstein zum Expeditionskommandanten machen. Derzeit befand sich das Konigreich Schudenberg unter Kriegsrecht, so dass kein Handel moglich war. Wenn der Krieg lange Zeit andauerte und es nicht moglich war, Handel zu treiben, wurde das Geschaft von Ark in Konkurs gehen. Aber es gab eine Moglichkeit, wie er noch handeln konnte. Es sollte die militarischen Guter fur die Expedition liefern. Die Expedition aus dem Konigreich Schudenberg wurde massiv sein. Was wurde passieren, wenn er ein Monopol auf alle Waren hatte, die die Expedition brauchte? Er wurde ein riesiges Einkommen erzielen. Die Befugnis, den Warenlieferanten zu ernennen, gehorte dem Expeditionskommandanten. Also wollte Ark Haverstein zum Kommandanten machen und den Monopolvertrag erhalten. Wahrend er Marquis Daltin uberzeugte, erkannte Ark, dass er eines ubersehen hatte. Es war Haversteins Personlichkeit.

\ \'Haverstein ist ein aufrechter Mann. Wenn er mitarbeitete, gab er mir naturlich den Exklusivvertrag. Anders ist es jedoch, wenn es sich auf das Konigreich bezieht. Selbst wenn ich einen niedrigeren Preis vorlege als die anderen Kandidaten, hat er eine personliche Beziehung zu mir, so dass er nicht leicht akzeptieren kann. \ \'

Tatsachlich gab es eine Moglichkeit, wie Ark die anderen Kandidaten gewinnen konnte. Ark hatte die Handwerker aus dem Waschbarenclan. Naturlich machten sie die Sachen nicht umsonst. Ark konnte die Gegenstande jedoch mit einem Rabatt von 20 bis 30% erhalten. Da die militarischen Vorrate ein enormes Volumen haben wurden, bedeutete die grose Bestellung, dass er 30 bis 40% Rabatt erhalten konnte. Es ware teuer, aber immer noch billiger als bei anderen Anbietern. Es gab jedoch die Chance, dass der stark gesinnte Haverstein aufgrund seiner engen Freundschaft mit Ark nicht akzeptieren wurde. Herzog Sarkin und sein Kandidat Lord Kuran hatten bereits einige Vereinbarungen mit der Kaufmannsgilde in Selebrid getroffen.

\ \'Aber es wird trotzdem nichts nutzen, wenn Haverstein der Kommandant wird ... \\'

Die Arche macht sich eine Weile Sorgen, bevor sie sich fur Daltin entscheidet. Daher empfahl Daltin Ark fur die Position. Dann wurde die personliche Freundschaft mit Haverstein keine Rolle spielen. Weil die Empfehlung von Daltin kam. Wenn dieser Grund verschwand, gab es fur Haverstein keinen Grund, Ark nicht als Lieferanten zu benennen. Haverstein spurte auch etwas von dieser Situation. Haverstein lachelte leicht und nickte.

’’ Ich verstehe. Lord Ark, bereite die notwendigen Daten vor und sehe mich morgen in der Basis. ’’

’’ Hier ist es ’’

Ark gab ihm sofort eine kon***e Form. In der Underground World gab es Dutzende Waschbardorfer. Er hatte auch Waren aus dem Baran-Clan in Seutandal. Und er plante, die dreieckige Handelsroute von Seutandal, Silvana und Lancel zu nutzen, um die Waren in Umlauf zu bringen. Es gab auch eine Preisliste der benotigten Waren. Haverstein konnte nur lachen, nachdem ihm die Dokumente ubergeben worden waren.

’’ Es gibt wirklich niemanden, der zu Ihnen passt. Ich mochte der Expedition sowohl korperlich als auch geistig helfen. Es fuhlt sich wirklich an, als waren Sie eine Armee von tausend Mannern. ’’

Kurz darauf erteilte Haverstein Ark offiziell die offiziellen Rechte als Munitionslieferant.

-Schudenberg Royal Contract

Die Versorgung mit dem Notigsten Kriegsmaterial fur die Expeditionsarmee, die in das Furstentum Sinius abmarschiert, wird der Arche anvertraut.

’’ Das ist es, ich habe es geschafft! ’

Ark jubelteals er die goldfarbene Vereinbarung ergriff. Jetzt war Ark\'s Corporation der offizielle Lieferant der Expeditionsarmee. Wie er immer sagte, war eine Krise eine Chance. Erst vor wenigen Tagen stand Ark vor dem Bankrott. Aber Ark hatte verschiedene kreative Tricks eingesetzt, um die Krise zu seinem Vorteil zu nutzen. Wenn die Expedition ihr Ziel erreicht hatte, ware die Ark\'s Corporation eine einzigartige Existenz im Schudenberg-Konigreich.

"Ich werde reich sein, solange ich den Dunklen Lord aufhalte!"

Und am nachsten Tag im Konigreich Schudenberg gab es keine Ankundigung im ganzen Konigreich.

- Kreuzzug der Expeditionsarmee

Derzeit wird das Sinius-Furstentum von unbekannten Monstern bedroht. Wenn dieses Ubel mehr Macht gewinnen darf als der Kontinent, wird eine schreckliche Tatsache erleiden, genau wie vor langer Zeit. Daher wird der Schudenberg-Konig zusammen mit dem Bristania-Konig eine Expedition zum Kampf gegen dieses Ubel veranstalten.

...... . Alle tapferen Krieger!

Schliese dich diesem Kreuzzug an, um unsere Welt zu schutzen und mutige Helden zu werden! Alle Krieger, die an dieser Expedition teilnehmen, erhalten je nach Leistung eine besondere Entschadigung.

\ \'Bewerbungsbewerber. \ \'

Der Kreuzzug wurde also mit dem Schicksal der Neuen Welt erklart.

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ark Volume 20 Chapter 9

#Read#Novel#Ark###Volume#20###Chapter#9